Gimp-Print und Panther und Epson-Drucker

  1. nafcam

    nafcam Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    habe meinen Epson Stylus Color 800 mittels Gimp-Print an meinem iBook installiert. Das Drucken klappt auch ohne Probleme ... nur, wenn ich mehrere Druckaufträge abschicke, dann will er nur einen Druckauftrag abarbeiten ... bei den anderen streikt er. Ich kann erst weiterdrucken, wenn ich den Drucker einmal kurz vom iBook getrennt und dann wieder angeschlossen habe.

    Weiss jemand dafür eine Lösung?


    Gruß
    nafcam
     
    nafcam, 25.01.2004
  2. dufay

    dufayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe genau das gleiche Problem mit einem Stylus Color 460.
    Immerhin danke für den Ausstecktip. Da brauch man wenigstens nicht neu starten, aber auf Dauer macht das auch keinen Spass...
     
    dufay, 03.02.2004
  3. nafcam

    nafcam Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    Hallo dufay,

    ich habe mittlerweile herausbekommen, woran es liegt. Es ist ein Fehler in Panther 10.3.2 ... seit dieser Version druckt der Drucker unter Gimp-Print immer nur einen Druckjob. Man muss dann anschl. immer wieder den USB-Stecker einmal ziehen, dann gehts weiter. Das ist natürlich keine Dauerlösung, aber z.Zt. wohl nicht zu ändern. Vielleicht fällt Apple ja dazu noch was ein ... schaumermal.

    Gruß
    nafcam
     
    nafcam, 03.02.2004
  4. tokoop

    tokoopMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2003
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo auch!
    Habe das selbe Problem. Bei mir reicht es schon,wenn ich im Dienstprogramm Druckerliste meine Drucker aufrufe und den abgearbeiteten Druckauftrag, der immernoch in der Liste hängt, anclicke und lösche. Danach wird der nächste Auftrag abgearbeitet.

    Gruß tokoop
     
    tokoop, 03.02.2004
  5. dufay

    dufayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Das funktioniert bei mir leider nicht. Was für eine Umgebung nutzt du?
    Gr. dufay
     
    dufay, 04.02.2004
  6. tokoop

    tokoopMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2003
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo dufay,

    ich habe ein iBook G4 800 MHz; MacOS X 10.3.2; Epson Stylus Color 1520, CUPS+Gimp-Print v4.2.5.

    Ich habe aber festgestellt, dass ich den hängenden Druckauftrag sofort löschen muss. Nicht erst den hängenden Druckauftrag stoppen und dann löschen. Dann habe ich keinerlei Probleme mit stöpseln und neustarten.

    Gruß tokoop
     
    tokoop, 05.02.2004
  7. cubd

    cubdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Hallo

    Ich habe mir dem neuesten Gimp Print unter 10.3. mittlerweile sehr gute Erfahrungen gemacht.

    Der Drucker (SC 460) läuft auch mit mehreren Druckaufträgen von meinem iMac G3 350.

    Auf dem G5 das gleiche ...

    Gruß aus Altena, der Stadt des Drahtzuges

    B.
     
    cubd, 05.02.2004
  8. dufay

    dufayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Die neueste GIMP-Version - welche ist das (wahrscheinlich nicht die mit =OS 10.3 mitgelieferte...)?

    Grüsse dufay
     
    dufay, 05.02.2004
  9. cubd

    cubdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Hallo

    Es ist Version 4.2.6

    Diese ist nun direkt mit allem Schnick und Schnack

    Gruß

    B.
     
    cubd, 05.02.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gimp Print Panther
  1. hammerthors
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    320
  2. thb
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    393
  3. plumeier
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    603
  4. Munuel
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    687
  5. beige
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    546