1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GIMP - NULL PLAN wie man das installiert?!

Dieses Thema im Forum "Fotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von scareglow, 26.05.2005.

  1. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    5
    Gibts irgendeine Möglichkeit GIMP zu installieren ohne vorher einen LINUX-kurs gemacht zu haben oder so?! Ich sitz jetzt schon seit Tagen immer wieder dran (OK, ich hab nicht so viel Zeit und Nerven) und blick da NULL durch. Gibt es da keine "Idioten-version"?
    Ich hab nämlich wenig Lust mir da 10 verschiedene Programme zusammenzusuchen die dann ihrerseits wieder seltsam zusammengebastelt werden müssen.
    Sorry, wenn ich da ignorant erscheine, aber ich wollt das Programm nur kurz als Alternative zum Photoshop antesten und nicht SELBER was PROGRAMMIEREN?!
    kopfkratz
     
  2. tuxfriend

    tuxfriend MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
  3. minti

    minti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
  4. mann-aus-wurst

    mann-aus-wurst MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    252
    Ist Panther Pflicht, um The Gimp zum Laufen zu bringen?
     
  5. tomtom42

    tomtom42 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Minti,

    kann zwr nicht direkt zu GIMP was sagen, aber ...

    Es gibt 'GIMPshop'.

    Das ist eine leicht modifizierte Version von GIMP, bei der die Menustruktur an die von Photoshop angepasst wurde.
    --> allerdings nur in englisch.

    Auch die 'Installation' ist dabei MAC-like, also drag und drop auf den Programme Ordner.

    Und auch X11 nicht vergessen vorher von Apple zu laden.

    Der erste Start kann etwas länger dauern, oder aber auch scheinbar gar nicht funktionieren. Das liegt wohl daran das ein paar Skripte diverse Voreinstellungsdateien und -Ordner in deinem Home-directory erstellen.
    Dann einfach noch mal probieren, dann sollte es funktionieren.

    Gruß,
    Thomas
     
  6. Napirator

    Napirator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Es gibt 'GIMPshop'.

    Das ist eine leicht modifizierte Version von GIMP, bei der die Menustruktur an die von Photoshop angepasst wurde.
    --> allerdings nur in englisch.

    Nö! Deutsch ist auch möglich :D
     
  7. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    5
    hmm...also bei mir geht sowohl auf der mac, als auch auf der gimp seite direkt nur eine weiße Seite auf, bzw. "Fehler"...habs im Safari und Firefox probiert?!
     
  8. Blaubierhund

    Blaubierhund MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    dabei ist es sinnvoll x11 vor dem gimpstart manuell zu starten
     
  9. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    43
    Danke, danke, danke. Das hatte ich schon ewig gesucht... :)
     
  10. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    5
    aber GIMP-shop hat geklappt :D
    1000 Dank!