Giftverstreuer und die Konkurrenz

GRD

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.11.2003
Beiträge
555
ich sinnier gerade ganz im ernst darüber, ob im MU forum "bezahlte miesmacher" sind um den siegeszug apples zu vernichten indem man unter anderem den sagenhaften und sagenumworbenen zusammenhalt der MU zu intervenieren. bei vielen kritikern hier schaue ich mir als erstes den beitragszähler an. und bei manchen klingeln bei mir dann die alarmglocken, zB der hier:
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=64813&page=1&pp=20

der user (midiidim) hat erst sieben beiträge im forum, und redet wie ein verkäufer der mal kurz einen gericom lappi für 700 eier an den idioten bringen will.

man könnte denken das es eine ausnahme ist, dann im selben fred an der stelle #71 taucht dieses subjekt auf: INTRU
der will tatsächlich einem auf dieselbe verkäufer tour erzählen, wie recht doch midiidim hat. ein blick auf den beitragszähler: 4.

für mich ein volltreffer für andere ein primitives schubladeneinordnen.

ich kann mir gut vorstellen das die industrie sich vorteile erhofft indem sie ihre konkurrenz an zentraler stelle schlechtmacht.
ich finde es sehr gut das macuser darauf nicht eingehen, und als erstes popcorn und bier hervorholen- prost.
 

admartinator

Aktives Mitglied
Registriert
09.09.2003
Beiträge
15.427
So Leuten auch noch Aufmerksamkeit durch einen separaten Thread zu widmen, halte ich für ungeschickt. ;)

ad
 

MeNz666

Mitglied
Registriert
14.06.2004
Beiträge
796
Entweder sind es Mießmacher oder es sind einfach nur N00bs, die keine ahnung von der Materie haben.Es Scheint mir auch so, als ob diejnigen, die sowas Machen den Knall nicht Gehört haben.Ich Glaube Kaum, das leute von Firmen losgeschickt werden, um soetwas zu machen,kann es mir aber Dennoch vorstellen.

MeNz666
 

tanzblume

Mitglied
Registriert
17.02.2004
Beiträge
660
Also Spacken wirst Du immer finden, die sich in anderen Foren anmelden und geistige Blasen produzieren. Soll ja auch Leute geben, die bei Abstimmungen in Windowsforen mitmachen. :D

So, nun aber zurück, wie sollen denn sonst 15 Seiten geschafft werden.
 

Bienenmann

Mitglied
Registriert
03.11.2004
Beiträge
984
Ja klar - für Geld! LOL - Es gibt sehr viele Leute, die das freiwillig und gerne tun - und zwar bis auf sehr wenige Ausnahmen jeder. Nur eben mehr oder minder aggressiv.
 

GRD

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.11.2003
Beiträge
555
MeNz666 schrieb:
Ich Glaube Kaum, das leute von Firmen losgeschickt werden, um soetwas zu machen,kann es mir aber Dennoch vorstellen.

ganz sicher gibt es sowas, ich habe es schon selbst "aufgedeckt". in einem forum das ich hier nur näher beschreiben würde indem man mich fragt ;) , habe ich beiträge von mitarbeitern identifiziert die sich als neutrale forenmitglieder ausgegeben haben. die sogenannte identifizierung selbst wurde dann durch die mitangegebene IP nummer ermöglicht die dummerweise statisch war/ist.. :cool:
 

avalon

Aktives Mitglied
Registriert
19.12.2003
Beiträge
28.459
Wenn man eventuell vom Heise Forum kommt ist es natürlich schwer auf das Macuser Niveau (Haben wir eigentlich eins?) einzusteigen :D

Und Neulingen muss man ja nicht gleich beim ersten ungeschickten Versuch die Trollzei auf den Hals jagen.

Entweder sind sie nach ein paar Postings wieder draussen, dann war es nur heiße Luft, oder man liest sich länger und kann die Evolution verfolgen :D
 

i sascha

Mitglied
Registriert
26.10.2004
Beiträge
444
Die Heise-Kommentare sind IMMER unter aller Sau, da tummelt sich echt der Abschaum der Nation. Keine Ahnung und den stärksten Knochen im Hals sag ich da nur...
 
Oben