Gif in Photoshop erzeugen

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von crucible, 11.09.2006.

  1. crucible

    crucible Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Hallo,

    wie kann ich ein gif in Photoshop erzeugen und dabei den Hintergrund transparent machen?

    Beispiel:

    Ich erstelle einen Button auf z.B. orangefarbenem Hintergrund.
    Nun möchte ich den Button als gif speichern, der Hintergrund soll aber nicht mitgenommen werden, d.h. transparent sein.

    Hoffe Ihr habt das irgendwie verstanden....... ;-)

    Gruß
    Thomas
     
  2. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    ich glaub image ready kann das
     
  3. Quaduser

    Quaduser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Hallo,

    > aus PS: fürs web speichern
    > Format gif auswählen
    > transparenz wählen
     
  4. jürgenh

    jürgenh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Klar geht das, der Button muß eine eigene Ebene bekommen und vor dem Speichern mußt Du die Hintergrundebene (orange) ausblenden.
    Dann "für web speichern" und fertig..
     
  5. NewBeeApple

    NewBeeApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.01.2006
    Hallo zusammen... zu diesem Thema eine Frage...

    a) kann Photoshop Elements die Funktion "Transparenter Hintergrund" auch?
    wenn nicht...

    b) ich habe ein .jpg-Banner, bei dem ich den Hintergrund transparent machen möchte. Da es sich um eine einmalige Sache handelt, denke ich dass ich das Programm Photoshop Elements nicht kaufen möchte... daher:

    wenn ich jemandem das .jpg schicke, kann dann dieser jemand das .jpg so ändern, dass der rote hintergrund transparent ist und ich das .jpg in einen header als Banner einbinden kann und die header grundfarbe "durchscheint" bzw. dort wo der hintergrund halt transparent ist, die headerfarbe ist?

    Gruss und danke für ein Feedback...
     
  6. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.831
    Zustimmungen:
    302
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Für transparente Bilder gehen nur gif-Dateien oder png-Dateien.

    png gibt es in 8- und 24bit, bei letzterem gibt es stufenlose Transparenz, dabei sehen die Bilder nicht so verpixelt aus und man kann z. B. einen Schatten vor transparentem Hintergrund erzeugen. Allerdings kann der Internet Explorer diese Transparenz nicht (ohne aufwendiges Workaround) darstellen.
    Bei 8bit kann man einem Pixel entweder eine Farbe oder Transparenz zuordnen, ein dazischen gibt es nicht.
    jpg geht nicht transparent.
     
  7. NewBeeApple

    NewBeeApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.01.2006
    Bin immer wieder sehr positiv überrascht wie schnell hier einem Hilfe geboten wird... ich hoffe ich komme auch mal auf die Stufe, wo ich unterstützung geben kann...

    Vielen Dank für die Klarstellung. Demnach muss ich mich nach einer anderen Lösung umsehen...

    Beste Grüsse aus der Schweiz
     
  8. schnarchi

    schnarchi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.09.2006
    genau das wollt ich au grad sagen das transparenz bei jpg nicht geht ... nur bei gif oder der neuen gif variante png

    war aber leider zu spät =)


    mfg
     
  9. Mac_Neuling

    Mac_Neuling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Hallo, gibt es eine Freewarevariante um gifs zu erzeugen?
     
  10. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    hab bis jetzt noch keine gefunden

    ich find das erschreckend!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen