Gibt's funzende FAX-Software?

rupa108

Mitglied
Dabei seit
03.02.2003
Beiträge
392
Punkte Reaktionen
1
Empfängt auch der Schlafende Mac?

Hallo,
habe gerade den thread gelesen und mir überlegt ob ich bei mir die Faxgeschichte einrichen soll.

Meine Frage an alle Faxer:

Empfängt der MAC auch Faxe wenn er im Sleep Modus ist (Ruhezustand)?

Gruß Rupa
 

Rwoi

Mitglied
Dabei seit
25.04.2003
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
0
Ruhestand faxen

...bei mir geht das. Ich habe den Fax Browser ausgeblendet und Apfelmenü Ruhestand eingestellt...
 

rupa108

Mitglied
Dabei seit
03.02.2003
Beiträge
392
Punkte Reaktionen
1
Rwoi: Na das klingt doch mal wieder richt gut. Werd ich auprobieren.

Rupa
 

nanya

Mitglied
Dabei seit
08.04.2003
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
2
wo ist das modem im modem center??

Hi Faxexperten,

wenn ich meinen Faxbrowser starte (v 10.0), unter 10.2.6, und wenn ich dann in "modem Center" gehe, listet er mir gar kein Modem auf. Ich kann nichts konfigurieren. Bin ich zu doof oder...?

Das Faxbrowserding ist von apple.

Danke für eure Hilfe!

Gruß, nany
 

Hackmac

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
12.12.2002
Beiträge
1.052
Punkte Reaktionen
1
Hi nanya!

Bin ich zu doof oder...?
Anscheinend: JA! :D
(Sorry, aber das musste jetzt sein...)

Vermute mal, Du hast das interne (und NUR das) Modem nicht für Fax eingestellt.
Geh mal in die Hilfe von Fax stf X und lies Dir's da durch. Ist ausführlich erklärt. Wenn Du da nix drinnen hast kann ich's Dir auch schicken.
Du musst zuerst das Modem als Fax einrichten, bevor es im Modem Center erscheint. Danach sollte es funzen.
Ich hatte aber damit relativ oft Abstürze.
Wennst aber nicht oft was zu faxen hast, gehts zur Not.

Gruss,
Hackmac.
 

nanya

Mitglied
Dabei seit
08.04.2003
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
2
Schlag mich, beiß mich, gib mir Tiernamen...:rolleyes:

5 Minuten nach meinem Posting hab ich es dort auch entdeckt... Print Center usw.

Aber es geht trotzdem nicht. Das heißt, das Modem erscheint nun zwar... Dann gehe ich in mein Programm, geh auf "drucken", wähle das Modem aus, aber wenn ich auf "adressen" klicke, passiert einfach nichts.

Wo kann ich denn nun die Nummer eintragen? Im Faxbrowser find ich auch nichts.

Bin ich zu blind oder...?

nanycarro
 

Hackmac

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
12.12.2002
Beiträge
1.052
Punkte Reaktionen
1
Hai, nochmal nanya *muuuh*! cumber


Du beschäftigst einen aber....:D


Arbeite Dich mal in den HelpForen von Smithmicro durch....

Ein guter Ansatz - denke ich - dürfte dieser Link hier sein:

-> KLICK MICH, NANYA :)

Schätze mal, das könnte es sein.
Aber wie gesagt, schau Dir mal dort das HelpForum an.

Grüsse,
Hackmac.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mattmiksys

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.06.2003
Beiträge
1.964
Punkte Reaktionen
80
FaxSTF für OS X:
Ich habe mich schon so viel darüber geärgert, habe böse Briefe an SmithMicro geschickt, aber mit dem letzten Update scheinen sie ja langsam in die Hufe zu kommen. Immer noch fehlt viel, so eben die Möglichkeit, "schnell mal eine Faxnummer" einzugeben. Dafür soll man dann die Pro-Version kaufen.

Als Antwort auf meine Beschwerde, dass dies nicht geht, und das nicht geht, die Seitengrößen nicht stimmen usw., habe ich von SmithMicro übrigens bekommen, sie hätten für OS X schließlich alles neu programmieren müssen. Ich habe mich nur gefragt, wofür ich gezahlt habe.

Und das heißt auch nicht, dass ich inzwischen damit wieder Faxe verschicken könnte, jedes Fax wird mittendrin unterbrochen ...Aber wir stehen in Kontakt ...

Gruß, Matthias

P.S.: Irgendwie hat es sich ja auch langsam erledigt mit der Faxerei, oder??
 

nanya

Mitglied
Dabei seit
08.04.2003
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
2
Hi Matthias,

ich reich dir die Hand und tätschel...

Ich habe es inzwischen aufgegeben. Das Durchforsten der Hilfeseiten hat mir nicht geholfen, zudem gab es dort einige unbrauchbare Links und Sackgassen, was mich genervt hat. Mein Problem habe ich nirgends gefunden... Wenn die nicht mal eine anständige Hilfe liefern können, können sie auch keine Software machen. Haben strukturelle Probleme in die Hirn, si?

Wieso ist Faxen eigentlich nur mit dem internen Modem (potenziell) möglich?

Grüße, nany
 

mattmiksys

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.06.2003
Beiträge
1.964
Punkte Reaktionen
80
Hi nanya,
ich habe mich auch über mich selbst geärgert, mich einfach darauf verlassen, dass STFX das Nachfolgeprodukt von STF6 ist, genauso unkompliziert funktioniert, und nun das!
Bis ich das zum Laufen bekommen habe (eigene Adresse ins Adessbuch, damit man sie in die Kopfzeile bekommt: wer denkt sich so etwas aus!?), war ich schon genervt. Ein paar Faxe habe ich als gesendet bestätigt bekommen, die aber nie weggegangen sind. Endgültig auf die Palme gebracht hat mich die SmithMicro-Site (auf der Suche nach Updates und Hilfe) mit ihrem "simple to use" und den lieblos zusammengestellten FAQs: "Wie schalte ich das Deckblatt aus?", was, nebenbei gesagt, nie nachhaltig zu machen ist, oder etwa bei dir?
Mit einem anderen Modem habe ichs auch schon mal erfolglos probiert, aber nur kurz, weil mich der übrige Kram so genervt hat.
Aber vielleicht schreibst du auch selbst an SmithMicro, ich finde, sie dürfen ruhig merken, dass sie diesmal nur Schrott produziert haben.

Grüße, Matthias
 

Paefchen

Mitglied
Dabei seit
04.05.2003
Beiträge
145
Punkte Reaktionen
0
Page Sender Netzwekfähig?

Hi ihr alle, i

ch suche eine Faxsoftware für MacOS X 10.3, kann auch was kosten, mit der ich mit mehreren Rechnern von einem G4 das Interne Modem nutzen kann um zu Faxen.

Prinzipiel so wie es die eingebaute Faxmöglichkeit von Panther macht. Aber die Reicht mir einfach nicht aus, da man da fast gar nichts einstellen kann.

Empfangen sollte sie auch können und per Mail benachhrichtigen bzw. weiterleiten.

Kann das alles Page Sender? Oder gibt es da andere Möglichkeiten?

Danke schon mal für eure Hilfe!

Gruß
Aron
 

dackel

Mitglied
Dabei seit
22.10.2003
Beiträge
899
Punkte Reaktionen
12
Hey,

um im Netzwerk zu Faxen, brauchst Du - denk ich mal - sowas wie ein Netzwerk-Capi.

Da ich vor nicht all zu langer Zeit erst auf Apple umgestiegen bin, weiß ich, dass es für den PC sowas gibt ... AVM KEN.

Ich denke da mal so in Richtung Faxserver.


Gruß

Bodo
 

Paefchen

Mitglied
Dabei seit
04.05.2003
Beiträge
145
Punkte Reaktionen
0
Hi dackel,

Bei Windows hast Du recht, da futzt das mit Netzwerk-Capi. Nur zum glück hat keiner bei Mac mit Capi angefangen.
Das wirklich die größte Schrotterfindung!
 

Rwoi

Mitglied
Dabei seit
25.04.2003
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
seit ich Page Sender 3.1.2 drauf hab gibt es keine Probleme mehr. Bezahlt 30.70 €clap
 

Paefchen

Mitglied
Dabei seit
04.05.2003
Beiträge
145
Punkte Reaktionen
0
Mein frage ist nur ob das netzwerkfähig ist. Hab davon nirgeds was lesen können.
 

Rwoi

Mitglied
Dabei seit
25.04.2003
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
0
...lad Dir die kostenlose Version und probiers....:)
 

Paefchen

Mitglied
Dabei seit
04.05.2003
Beiträge
145
Punkte Reaktionen
0
... hab sie mir geladen, sehr gut idee ;)

Fazit: Page Sender ist Netzwerkfähig!
 

Rwoi

Mitglied
Dabei seit
25.04.2003
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
0
Original geschrieben von Paefchen
... hab sie mir geladen, sehr gut idee ;)

Fazit: Page Sender ist Netzwerkfähig!
 

na prima! Hatte immer Ärger mit der Faxerei. Mit Page Sender keine Probleme mehr. Falls ich die Netzwerkfähigkeit mal brauchen sollte, umso besser !carro
 

mattmiksys

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.06.2003
Beiträge
1.964
Punkte Reaktionen
80
Hallo, ihr beiden,
da schiebe ich doch gleich eine Frage hinterher: Habt ihr schon Erfahrungen gemacht, was den Ruhezustand beim PageSender betrifft?
Auf meinem G5 läuft der Apple-Fax-Empfänger nicht zuverlässig, FaxSTF aber verhindert das Einschlafen des Macs. Wenn also nachts ein Fax ankommt, wird der Rechner wach, um dann aber auch die ganze Nacht wach zu bleiben. Wie verhält sich der PageSender damit?
Grüße,
Matthias
 

Rwoi

Mitglied
Dabei seit
25.04.2003
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
0
Original geschrieben von mattmiksys
Hallo, ihr beiden,
da schiebe ich doch gleich eine Frage hinterher: Habt ihr schon Erfahrungen gemacht, was den Ruhezustand beim PageSender betrifft?
Auf meinem G5 läuft der Apple-Fax-Empfänger nicht zuverlässig, FaxSTF aber verhindert das Einschlafen des Macs. Wenn also nachts ein Fax ankommt, wird der Rechner wach, um dann aber auch die ganze Nacht wach zu bleiben. Wie verhält sich der PageSender damit?
Grüße,
Matthias
 

...denke mal das ich da was sagen sollte. Bei meiner bezahlten Version( ist manchmal auch interessant) funktioniert mein G 4 bei den gemachten Einstellungen in Energie sparen: Ruhezustand abgehackt, Ruhezustand des Monitor usw und Optionen alles abgehackt, einwandfrei. Es schaltet sich mein Bildschoner ein und wenn ein Fax kommt, auch bei ausgeschalteter Festplatte, wird ein PDF auf den Schreibtisch abgelegt. Ich hatte auch keine Probleme als ich zusätzlich die entsprechenden Aufwachzeiten aktiviert hatte.
Gruß
 
Oben Unten