Gibt es Möglichkeiten Programme wie GoodNotes auf dem Macbook zu nutzen?

vyzex

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.02.2021
Beiträge
12
Servus Leute,
ich habe mich letztens dazu entschieden ein MacBook Air M1 zu kaufen und mich somit gegen ein iPad Air oder Pro entschieden, weil ich dann doch lieber auf einem Mac arbeite als an einem iPad, vor allem für Java etc.
Jetzt aber meine Frage, gibt es Good Notes auf dem Mac und ja funktioniert das gut? Ich meine vor allem Programme für Mathematik, Physik, Wirtschaft etc., bei denen man dann eher Kästchen/Kariertes Papier braucht und Word eben nicht funktioniert. Ich würde das Macbook gerne auch in der Schule nutzen aber ich weiß halt nicht, ob sowas gut funktioniert, man hat ja nicht wie beim iPad einen Apple Pen. Falls ihr Empfehlungen oder ähnliches für mich habt, dann haut es gerne mal raus.
Preis spielt hier erstmal keine Frage.
 

Fidefux

Aktives Mitglied
Registriert
17.08.2010
Beiträge
6.032
Hallo,

ja, GoodNotes gibt es für den Mac. Mir wird allerdings nicht klar, wie du das ohne ein iPad nutzen wollen würdest. GoodNotes ist für die Stifteingabe gedacht.

Wozu würdest du GoodNotes (oder ein ähnliches Programm) am Mac nutzen wollen?
 

cb4

Mitglied
Registriert
20.03.2009
Beiträge
525
Also in der Kombination iPad+Apple Pencil UND einem Gerät mit macOS11 ist das Zusammenspiel unter GoodNotes5 echt perfekt.
 

leary

Mitglied
Registriert
17.04.2004
Beiträge
259
GoodNotes hat doch eher mit dem iPad seinen Reiz, weil du den PEN benutzen kannst. Für die Schule würde ich immer ein IPad bevorzugen.
 
Oben