Gibt es Hardware-Diagnosetool?

  1. comeconsul

    comeconsul Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gibt es außer "Techtool Pro" und Norton-Dingeskirchen noch andere Diagnosetools? Vielleicht auch welche, die nicht gleich 50,- Euro oder mehr kosten. ;-)

    Mein altes iBook zickt nämlich seit kurzem rum und das übliche Spielchen "Rechte raparieren - Festplatte überprüfen und reparieren - PRam löschen - Festplatte formatieren und OS X neu installieren" hat nicht viel verändert. Zwar laufen mittlerweile wieder Mail und Safari sowie Photoshop, aber andere Programme wie z.B. Cyberduck und Mercury starten zwar, verabschieden sich aber nach ein paar Minuten. Jetzt würde ich gerne mal das Ram, die Festplatte und die restlichen Komponenten prüfen. Aber wie?

    Prüfende Grüße


    Volker
     
    comeconsul, 11.04.2006
    #1
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    0
    Beim iBook müsste eine CD "Hardware Test" dabeigewesen sein.
     
    Sergeant Pepper, 11.04.2006
    #2
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    schon den HardwareTest von der SystemCD/DVD gemacht?

    Edit:schon wieder Zweiter, ich will die Sekundengenaue Listung des Post ;)
     
    bernie313, 11.04.2006
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gibt Hardware Diagnosetool
  1. Zpool
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    356
    SwissBigTwin
    29.07.2016
  2. waichill
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.154
    cifera
    25.02.2015
  3. homeedition
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    557
    WeDoTheRest
    11.02.2015
  4. Örs
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.302
    Örs
    03.08.2013
  5. kuebler
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.742
    Olivetti
    29.01.2013