Gibt es eine Apple AirPods Alternative?

L

lefpik

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.907
Punkte Reaktionen
941
Gibt es eine kabellose, klanglich gute aber erschwingliche Alternative zu den Apple Airpods?
Also keine In-Ears mit Gummipropfen die man sich in den Gehörgang schiebt.
Das habe ich schon so oft ausprobiert und es ist nichts für mich. Ich empfinde es als Fremdkörper
und finde das Tragen unangenehm. Mit Bügeln möchte ich aber auch nicht.
also gemeint sind solche die man mit leichtem in die Ohrmuschel legt wie bei den AirPods oder EarPods.
 
Froyo1952

Froyo1952

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
3.525
Punkte Reaktionen
2.009
Ich habe die Teile von Grell und komme sehr gut damit zurecht.
 
L

lefpik

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.907
Punkte Reaktionen
941
Wenn Du die Grell TWS1 meinst, dann ist das nicht die Preisklsse die ich meine
und die haben diese Gummistöpsel, die ich nicht mag.
 
L

lefpik

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.907
Punkte Reaktionen
941
Hat jemand Erfahrungen mit den Huawei Freebuds 4 oder den Xiaomi Mi true Wireless 2?
 
L

lefpik

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.907
Punkte Reaktionen
941
Kann geschlossen oder gelöscht werden.
Danke
 
Homebrew

Homebrew

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.02.2008
Beiträge
3.738
Punkte Reaktionen
2.779
peppermint

peppermint

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2003
Beiträge
8.367
Punkte Reaktionen
300
warum schliessen, finde das thema auch interessant?
gibts noch andere alternative, die man sich nicht in den gehörgang steckt? mag das reinstecken auch nicht, aufliegen ist ok...
 
Isegrim242

Isegrim242

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.07.2005
Beiträge
3.447
Punkte Reaktionen
419
warum schliessen, finde das thema auch interessant?
gibts noch andere alternative, die man sich nicht in den gehörgang steckt? mag das reinstecken auch nicht, aufliegen ist ok...
Geht mir auch so. Am Ende bin ich dann bei nem Billoanbieter aus Fernost gelandet, weil ich die Stöpsel nur beim Fahrradfahren oder ggfs mal abends im Bett benutze. Erstaunlicherweise kann man bei vielen Modellen (auch im höherpreisigen Segment) die Lautstärke nicht über die Steckerchen selbst einstellen. Aso, und schwarz müssen sie bei mir dann halt schon sein. :crack:
 
L

lefpik

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.907
Punkte Reaktionen
941
Also wie gesagt kann ich die Gummistöpsel im Gehörgang überhaupt nicht haben.
Momentan nutze ich die Apple Earpods beim Radfahren, aber das Kabel ist schon nervig.
Bin aber jetzt zu der Überzeugung gelangt, nachdem ich nicht das gefunden habe was ich suche,
doch die Apple AirPods zu kaufen. Ich denke die Gen.2 tut es auch.
Den Versuch mit Huawei will ich gar nicht erst probieren, zumal mir die Firma total unsympathisch ist.
 
peppermint

peppermint

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2003
Beiträge
8.367
Punkte Reaktionen
300
Also wie gesagt kann ich die Gummistöpsel im Gehörgang überhaupt nicht haben.
Momentan nutze ich die Apple Earpods beim Radfahren, aber das Kabel ist schon nervig.
Bin aber jetzt zu der Überzeugung gelangt, nachdem ich nicht das gefunden habe was ich suche,
doch die Apple AirPods zu kaufen. Ich denke die Gen.2 tut es auch.
Den Versuch mit Huawei will ich gar nicht erst probieren, zumal mir die Firma total unsympathisch ist.
das wird mir auch passieren. ich kommt nicht drum herum, wobei ich nicht weiss, ob sich die pro rentieren (achso - sind ja inear, fällt raus)
die "alten" apple earpods mit kabel, die bei den iphones 1 - 10 kostenlos dabei waren in der verpackung, haben bei mir in den ohren nie gehalten, vielen sofort raus, daher hab ich die nicht benutzt. bei dir?
 
scubafat

scubafat

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
3.732
Punkte Reaktionen
271
Bei mir haben die auch nie gehalten. Habe immer über Jogger mit den Teilen im Ohr gestaunt.
 
L

lefpik

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.907
Punkte Reaktionen
941
das wird mir auch passieren. ich kommt nicht drum herum, wobei ich nicht weiss, ob sich die pro rentieren (achso - sind ja inear, fällt raus)
die "alten" apple earpods mit kabel, die bei den iphones 1 - 10 kostenlos dabei waren in der verpackung, haben bei mir in den ohren nie gehalten, vielen sofort raus, daher hab ich die nicht benutzt. bei dir?
Also bei mir halten die Earpods sehr gut. Habe scheinbar etwas kleine Ohren.
 
MrFrog

MrFrog

Mitglied
Dabei seit
11.01.2020
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
42
Die Earpods halten bei mir auch super. Dank der Mimi App kann man sie schön an seine Hörfähigkeit anpassen.
Als kabellose Variante hatte ich dafür die Airpods 1 jetzt 4 Jahre, bei häufiger, aber nicht täglicher Nutzung. Aber der Klang ist sehr mässig.

Als Nachfolger habe ich die Soundcore Life Note 3s (bei Amazon jetzt für 40 Euro).
Die sind vom Sitz ähnlich wie die Airpods 3, also etwas größer als die Earpods, es geht gerade noch für meine Ohren.
Es gibt eine App dazu, in der man die Tipp-Gesten konfigurieren (per Tipp zB lauter und leiser) und auch einen eigenen EQ setzen kann. Vom Klang her habe ich sie an die Airpods 3 angepasst, die sehr knackig klingen, aber leider für mich auch keine schönen Mitten haben sondern eher das klassische Badewannen-Eqing. Die Life Note 3s klingen nach einem zugegeben ordentlichem EQ Eingriff für meinen Hörgeschmack nun deutlich besser als die Airpods 3. Und auch der Akku hält sehr lange. Für den Preis top, zudem schwarz, was mir gut gefällt.

Einiger Wermutstropfen: wenn du mehrere Geräte hast musst du die Kopfhörer zuerst vom einen Gerät trennen damit sie sich mit dem neuen Gerät verbinden. Das ist bei den Apple Hörern natürlich super komfortabel.
 
Isegrim242

Isegrim242

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.07.2005
Beiträge
3.447
Punkte Reaktionen
419
@MrFrog Super, danke für den Tipp. Die sehen wirklich interessant aus. Kann man die auch mit einem Kabel laden oder geht das nur wireless?
 
MrFrog

MrFrog

Mitglied
Dabei seit
11.01.2020
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
42
Man kann sie sogar nur mit Kabel laden (also das Case der Hörer). Es liegt ein USB-A auf USB-C Kabel mit dabei. Wenn du ein normales USB-A Netzteil hast, wie die alten iPhone Netzteile, kannst du es damit laden.
Die Hörer selber werden dann immer im Case automatisch aufgeladen.
 
Isegrim242

Isegrim242

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.07.2005
Beiträge
3.447
Punkte Reaktionen
419
Man kann sie sogar nur mit Kabel laden (also das Case der Hörer). …
Ah, ok – auf der von Dir verlinkten Produktseite steht überall nur was von wireless und auf den Produktbildern hatte ich nirgends eine Buchse entdeckt.
 
scubafat

scubafat

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
3.732
Punkte Reaktionen
271
Steht aber USB C dabei in der Beschreibung.
 
MrFrog

MrFrog

Mitglied
Dabei seit
11.01.2020
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
42
Stimmt, man kann sie sogar auch Wireless laden, das wusste ich gar nicht.

Der USB-C Anschluss ist auf der Rückseite, ggü-liegende Seite der 3 weißen LEDs.
 
peppermint

peppermint

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2003
Beiträge
8.367
Punkte Reaktionen
300
danke für den tipp. ich würde die airpods 2 oder 3 nehmen, da sie meines wissens "on ear" sind, richtig?
kann noch jemand beantworten, (weil die alten apple earpods mit kabel (gen. 2008- 2018) nicht in meinen ohren hielten), ob
die form der neuen airpods 2 (oder 3) gegenüber diesen alten kabel-earpods verbessert oder stark verändert wurde (dann würden sie evtl in meinen grossen ohren halten) hihi

gilt das auch für sport? oder braucht man für sport "in ear" ?
 
lulesi

lulesi

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.10.2010
Beiträge
9.775
Punkte Reaktionen
11.053
Ich habe beim laufen früher die Airpods 1 genutzt und nutze heutztage die Airpods Pro 1. Beide hielten gut bei mir in den Ohren.
Ein Freund kommt besser mit den Beats In Ears zurecht,da die einen kleinen Unterstützungshaken haben, der diese imOhr festhält.
Preislich sind diese aber in ähnlichen Grössenordnungen wie die Airpods.
Günstiger geht es mit den Beats Flex
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
34
Aufrufe
2.209
troubadix2004
T
Hirnsimulator
Antworten
10
Aufrufe
643
Nikodemus69
Nikodemus69
Oben