Gibt es denn nicht alles in einem??

  1. killah

    killah Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Problem:

    und zwar ziehe ich demnächst um und in der neuen Wohnung befindet sich die Telefondose im Schlazimmer. Das wäre ja an und für sich nichts Schlimmes, jedoch finde ich es eine optische Verletzung des Zimmers, wenn in der Ecke dann:

    ein NTBA, ein A/B Umwandler, ein DSL Splitter, ein DSL Router und dann am besten noch ein WLAN AP stehen müssen.

    Gibt es nicht ein Produkt, was alles in einem vereint? Meinetwegen lass ich den NTBA auch aus meinen Wünschen aussen vor, aber das andere?

    Am besten wäre es dann noch, wenn ich einen Drucker und eine Externe Festplatte anschließen könnte, da sich mein iBook schon durch das Stromkabel eigentlich zuviel in seiner Freiheit beschränkt fühlt.

    Kann mir jemand helfen?

    Nochmal zusammengefasst wäre mein Wunsch:

    Am besten ein Gerät, in dem sich ein WLAN router befindet und an das sich sowohl eine externe Festplatte, sowie mein Drucker und ein analoges Telefon anschließen lassen!

    GIBT ES SOETWAS? Ich bin mit meinem Latein am Ende, denn entweder bekommt man eine FRITZ!Box, die meine Wünsche im Bezug auf das analoge Telefon und WLAN befriedigt, oder aber den USB-Anschluss und WLAN! Ich könnt heulen.

    Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte!

    Mit freundlichen Grüssen Tobi
     
    killah, 17.05.2005
  2. ApfelRalf

    ApfelRalfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Tobi,

    ich bin Kunde bei Versatel und habe von denen einen NT-Split bekommen, der den Splitter und die NTBA vereint. Dazu habe ich noch einen Netgear WLAN Router, der auch das DSL Modem enthält. Summasumarum habe ich also zwei Geräte rumstehen :D

    Gruß Ralf
     
    ApfelRalf, 17.05.2005
  3. annekarin

    annekarinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    annekarin, 17.05.2005
  4. Mauki

    MaukiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    Ich würde dir auch die Fritz!Box Fon WLAN vorschlagen. Die hat Modem, Router und WLAN-AP drin, Damit habe ich geschaft einige Geräte zu reduzieren. Ich habe jetzt nur noch NTTBA, Splitter und die Fritz!Box. Achja, es gibt keine Gerät das den Splitter inbegriffen hat.
     
    Mauki, 17.05.2005
  5. nrs

    nrsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    also ich kann dir die fritz box auch empfehlen. nutze sie selbst auch und hatte bisher keine probleme. gut iss auch das du voip direkt mit deinen telefonen betreiben kannst und keinen rechner dafür benötigst. den entsprechenden Anbieter vorrausgesetzt. bei mir selbst iss es 1und1. udn das klappt tadellos
     
  6. Ebbi

    EbbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Ach ja? ;)
    Bei Arcor gibt es so was, aber fragt mich nicht wie das heißt. Ich habe es in der Wohung meiner Schwester angeschlossen und es vereint Splitter, NTBA und a/b-Wandler.

    Ich würde mich so was allerdings nie antun, denn all-in-one Geräte sind nicht gerade fehlerredundant. Ich habe meine Geräte alle einzeln schön auf ein Brett geschraubt, wenn man dann noch die Kabel noch ordentlich verlegt, sieht das auch sauber aus. Muss allerdings jeder selber wissen.
     
    Ebbi, 17.05.2005
  7. microboy

    microboyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    schau mal bei http://www.detewe.de. da gibts einige
    geräte die ne ISDN-anlage mit nem router und wlan verbinden.
    ob die dinger gut sind kann ich dir allerdings nicht sagen...

    :(
     
    microboy, 17.05.2005
Die Seite wird geladen...