Gewagt und geschafft!

  1. MagicBenny

    MagicBenny Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle,

    ich habe es gewagt und geschafft....ich habe mir ein iBook 12" 1.33 GHz gekauft. Die 40er Platte und 1GB RAM.

    Ich hatte hier einige Threads zu der Frage ob man das noch kaufen soll oder nicht gelesen. Habe mich dann im Grunde gegen die Empfehlung entschieden, sprich ich habs gekauft.

    Lustigerweise habe ich bisher keine Probleme mit der "kleinen".

    Was mir gefällt:

    - Design
    - Verarbeitung
    - bisher sehr zuverlässig

    Was ich wollte:

    - ein kleines Notebook für unterwegs oder den Garten zum surfen, mailen und chatten

    Was ich bekam:

    - das was ich wollte

    Was mich stört:

    - der Lüfter. Wenn ich mit iDVD Filme codiere, dann fängt irgendwann der Lüfter an merkbar zu rödeln. Vielleicht sollte man Apple mal die Firma Pabst ans Herz legen. Ich finde sowas muss heute eigentlich nicht mehr sein. Ok, irgendwann beruhigt er sich dann wieder, wenn er "kalt" ist. Es ist auszuhalten, aber ansonten eher traurig.

    Ansonten bin ich mit allem versorgt was ich brauche, ICQ (Adium), MSN Messenger, Thunderbird, Firefox. Es bietet mir genau das was ich will und mein iPod Shuffel kann sich endlich standesgemäss auftanken.

    Bisher hatte ich keins von den hier im Forum speziell iBook bezogenen Problemen und darüber bin ich sehr froh.

    Einen "komplett-Umstieg" werde ich schon alleine aus beruflichen Gründen nicht hinbekommen, da ich IT-Leiter einer Firma mit reiner Windows 2000/2003 Server und Client Umgebung bin. Vereinzelt gibt es auch schon Citrix Applikationen, wo der Client auch 1a unterm Mac OSx läuft, natives RDP ist möglich und selbst das M$ PPPTP VPN funktionierte tadellos.

    Was will man also mehr? Für mich bisher eigentlich nix zu finden.

    Warum ich das erzähle? Keine Ahnung, wollte es einfach mal kundtun :)

    (Oh Gott, und das nach fast 20 Jahren Windows) ;)

    Gruss
    MagicBenny
     
    MagicBenny, 24.04.2006
  2. xircom

    xircomMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2004
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Normal :D - ich wette, hättest Du den Umstieg auf Windows "gewagt", hättest Du es in keinem Forum geschrieben ;)

    Viel Spaß noch (übrigens, bin auch nach 20 Jahren Win umgestiegen).
     
    xircom, 24.04.2006
  3. tiescher

    tiescherMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Glückwunsch und Willkommen. Eine gute Wahl. Viel Spaß.

    Grüße Tiescher
     
    tiescher, 24.04.2006
  4. Lua

    LuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    Na dann mal Herzlich Willkommen und viel Spass mit dem kleinen Brummer. Obwohl: die Filme sollten sich doch wohl auch auf der Arbeit codieren lasssen, oder ? :D
     
  5. Nightbreezer

    NightbreezerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    2
    Wilkommen im Forum.

    Viel Spass mit deinem kleinen.

    gruss

    Nightbreezer
     
    Nightbreezer, 24.04.2006
  6. MagicBenny

    MagicBenny Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Schon, die lassen sich auch auf meiner Windoof Büchse zu Hause codieren. Das lustige ist nur, im Büro habe ich ein IBM ThinkPad R51 mit 1.7 GHz Centrino, 1 GB RAM. Zu Hause einen Athlon XP 2100+ mit 1,3 GB RAM. Schneller ist der "kleine" beim codieren nicht, aber im Gegensatz zu den "schnelleren" Windows Kisten kann ich auf dem iBook währenddessen noch arbeiten. Dasgeht auf den Windows Maschinen nicht mehr :)

    Gruss
    Benny
     
    MagicBenny, 24.04.2006
  7. jan iB G4

    jan iB G4MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    9
    Viel Spaß mit deinem iBook! Aber das mit dem Lüfter dürfte bei anderen Notebooks nicht anders sein! Wenn es zu heiß wird, dann muss der nunmal angehen...Und ich finde, er ist lange nicht so laut wie bei vielen Windows Notebooks, zumindestens leiser als der Lüfter von einem Dell Inspiron oder Samsung X25!

    MFG
     
    jan iB G4, 24.04.2006
  8. *angebissen*

    *angebissen*MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    5
    Der Storn ist down....
     
    *angebissen*, 24.04.2006
  9. tobym0258

    tobym0258MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    6
    Ja und ???

    Trotzdem noch viel Spass mit dem iBook! Klasse Teil. Wahrscheinlich hole ich mir auch noch das G4!
     
    tobym0258, 24.04.2006
  10. MagicBenny

    MagicBenny Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Das Lüfter angehen wenns zu heiss wird ist mir schon klar ;) Allerdings bin ich z.B. selbst von meinem R51 besseres gewöhnt. Das klingt nach "Lüfter-Rauschen" der vom iBook klingt eher wie ein astmatisches Kaninchen ;)

    Gruss
    Benny

    P.S. Storne? Ich kenn nur Store. *zwinker*
     
    MagicBenny, 24.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gewagt geschafft
  1. heinetz
    Antworten:
    103
    Aufrufe:
    7.829
    heinetz
    13.12.2008
  2. themack69
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    483
    Uncle Ho
    27.12.2005
  3. D-P-70
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    861
  4. macmoloko
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    616