Geswitched seit gestern, erste Fragen

  1. Silverstein

    Silverstein Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    So, jetzt steht er vor mir -der iMac intel core duo 20''!
    Der absolute Wahnsinn dieses Gerät.. Leise, schnell und schön.

    :D Herrlichkeit auf Erden :D

    Eine Frage: Wie bekomme ich meine alten THUNDERBIRD emails in APPLE MAIL?
     
  2. Appler91

    Appler91 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Da gibts schon nen Thread...
     
  3. ruppi!

    ruppi! MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    6.924
    Zustimmungen:
    660
    hier solltest du das benötigte plugin-in zum importieren der "alten" mails finden.
     
  4. PieroL

    PieroL MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    233
    Du musst den Ordner des Email-Kontos von Thunderbird auf den Mac kopieren

    Von z.b. : C:\Dokumente und Einstellungen\Dein Benutzername\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\5xyzabc123.default

    Dann in Mail gehen und von Mozilla importieren, das sollte eigentlich funktionieren... bin mir aber nicht sicher...
     
  5. lexa2000

    lexa2000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    22
    sorry, falsch gelesen
     
  6. Silverstein

    Silverstein Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    thx a lot
     
  7. Silverstein

    Silverstein Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    @pieroL. Es hat funktioniert. Vielen lieben Dank.

    Was haltet ihr von onyx? Sollte man das benutzen?
    Ich habs jetzt mal installiert, dachte aber, dass MAC OS X sich selbst versorgt und reinigt... Eure Meinung?
     
  8. PieroL

    PieroL MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    233
    Gut, dass das geklappt hat... :)

    Zu Onyx kann ich nichts sagen...
     
  9. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    46
    Normalerweise benötigt man solche Programme nicht, aber sie können manchmal bei Problemlösungen hilfreich sein wenn man weis was man macht, sonst Finger weg!
     
  10. Nein Onyx braucht man nicht. Hab mein System seit über einem Jahr in keinster Weise selbst gepflegt und es läuft ohne Probleme... :cool:

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...