Gesucht wird ein günstiges Fitness-Armband

Diskutiere das Thema Gesucht wird ein günstiges Fitness-Armband im Forum Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets.

  1. Istari 3of5

    Istari 3of5 Mitglied

    Beiträge:
    7.612
    Zustimmungen:
    1.679
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Für die meisten dürften die Mi Band 2 sogar auf Dauer genügen. Ich bin jedenfalls bisher wunschlos glücklich. Zur hier ansatzweise unterstellten schlechten Haltbarkeit kann ich keine Belege liefern und auch meine Webrecherche vor dem Kauf konnte nur vereinzelte Probleme zutage fördern.

    Einzig das dauerhafte Messen der Herzfrequenz kann sie nicht, wie die meisten Tracker auch. Das wäre die einzige Funktion die mir selbst auch als Verbesserung in den Sinn kommen würde.

    Band 2 ist übrigens auch zu Apples Health-App kompatibel und als Erweiterung kann ich die Waage von Xiaomi empfehlen. Die gibt es ausnahmsweise sogar bei Amazon zu Preisen die eine Bestellung in China nicht mehr rechtfertigen. Ich bin mittlerweile dank dieser zwei Produkte echt Fan dieser Marke und als nächste Anschaffung steht ein Saugroboter von Xiaomi in der Pipeline.

    Wobei Xiaomi nicht immer Hersteller ist, sondern oft andere Firmen und Startups unter dem eigenen Label vermarktet. Aber bei der Auswahl scheinen sie echt ein Händchen zu haben. Wäre schön, wenn sie mal so langsam mehr in den europäischen Markt dringen würden, in Spanien haben sie aber zumindest endlich einen Anfang gemacht.
     
  2. Kraddo

    Kraddo unregistriert

    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    1.243
    Mitglied seit:
    25.08.2010
    Beim MiBand 2 hab ich im privaten Umfeld folgende Erfahrungen gemacht: Überlebt es den ersten Monat, dann läuft es einwandfrei.

    Der Großteil läuft ohne Probleme, teilweise seit dem Erscheinen des MiBand 2.
    Bei einem hatte sich der Pulsmesser nach ein paar Tagen verabschiedet, bei einem anderen das Display nach 3-4 Wochen, bei einem anderen spinnte die Ladeelektronik nach dem ersten Laden.
    Die Austauschgerät funktionieren alle wie sie sollen.
     
  3. kos

    kos Mitglied

    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    396
    Mitglied seit:
    25.03.2010
    In der Mi-App geht das. Wenn du auf Activity gehst und ne Trainings Session startest misst das Band dauerhaft. Oder meintest du 24/7 Messung?
     
  4. Istari 3of5

    Istari 3of5 Mitglied

    Beiträge:
    7.612
    Zustimmungen:
    1.679
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Ja, ich meinte 24/7.
     
  5. cars

    cars Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    19.11.2008
    Hallo, wie genau sind die Pulsmesser eurer Fitnessuhren? Ich habe mir eine Letsfit gekauft aber der Pulsmesser scheint nur Fantasywerte zu messen. Die Werte sind, verglichen auf einen Heimtrainer mit Brustgurt, viel zu niedrig. Andererseits hat eine Packung Tempo einen Puls von 82, dieser erscheint mir zu hoch.
    Gibt es überhaupt gute Pulsmesser in Fitnessuhren?
     
  6. Ezekeel

    Ezekeel Super Moderator

    Beiträge:
    6.171
    Zustimmungen:
    4.162
    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Recht genau. Bei meiner Garmin 735XT liegt im Vergleich zum Brustgurt die Abweichung beim Laufen ca. bei +/- 5-10 Schlägen. Da es mir auch eher um die Bereiche geht ist das völlig ok.
     
  7. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    397
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Bei mir, nach vier Jahren intensivem Gebrauch diverser Fitbit-Tracker, kann ich für mich konstatieren ... Fitbit hat das echt drauf.
    Man darf keine Smartwatch erwarten ... aber was das Schrittezählen, Kalorienzählen, Aktivitätstracking, Schlafdauermessen angeht, ...gut ausgereiftes Produkt.

    Kann mir gerade nicht vorstellen ein besseres Gesamtpaket zu bekommen.

    Ich bin über die Modelle ZIP, One bei Charge HR gelandet. Wenn der sich (das nächste mal verabschiedet, und nicht mehr von Amazon auf Kulanz getauscht wird), dann wird es wahrscheinlich ein Charge 2.
     
  8. kenduo

    kenduo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    27.07.2017
    Gibt es den gute Tracker ohne „Uhr“? Also wirklich nur ein Band?
     
  9. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    397
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Fitbit Flex ist gut, wenn man nur an Tracken von Schritten und Schlaf interessiert ist.
     
  10. Matthies

    Matthies Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    05.05.2017
    So kurz vor und nach Weihnachten kann das Thema ja wieder interessant werden, da viele ihre alten Geräte verkaufen.
    Ich habe eine Fitbit Surge für um die 50.- ersteigert.
    Für den Einstieg ist die Surge, die unter anderem über GPS verfügt echt gut und die Fitbit App läuft auf iOS super.
     
  11. TheMenace

    TheMenace Mitglied

    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    305
    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Gute Uhr. Für Menschen, die älter als 16 sind, rein optisch aber nur zum Sport geeignet.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...