[gesucht] Sony Ericsson mit "Klappe"

  1. kemor

    kemor Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    31
    Hallo zusammen,

    bis vor kurzem gab´s doch so ein Handy von SE mit einer
    Art "Tastatur-Klappe" vor dem recht großen Display!?

    War doch irgendwie so eine PDA/Handy-Mix ...
    Wißt Ihr, wie das heißt und ob das was taugt?


    Danke euch.
     
  2. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
  3. Georg_B

    Georg_B MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
  4. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    auser P910 fält mir auch keins ein
     
  5. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
  6. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    52
    Es gibt das P800, das P900 und das P900i

    Das P900i hat innen in der Klappe noch eine QWERTZ-Tastatur, mit der man wohl mehr schlecht als recht tippen kann.

    Das P800 ist das erste der Serie. Bei diesem hat die Klappen-Tastatur auf den Touchscreen getippt, um die Tastatureingaben zu übertragen.
    Die Weiterentwicklung, das 900er hat eine eigenständige Tastatur. Vorteil: bei zugeklappter Tastatur ist mehr Bildschirm sichtbar.
    Softwaremäßig unterscheiden sich P800 und 900 nicht sonderlich.
    Beim 800er ist m. E. der Bildschirm unter Tageslicht viel besser, man kann in vollem Sonnenlicht das Display problemlos ohne Hintergrundbeleuchtung ablesen.
    Das ist beim 900er schlechter, aber es kann mehr Farben darstellen.
    Ach ja, das 800er hat kein T9 bei SMS und kann keine Videos aufnehmen.

    Die Neuerungen des 900i kenne ich leider nicht.

    Ich habe das 800er im Einsatz und bin bis dato zufrieden, Synchronisation mit OS 10.4 ist kein Problem. Allerdings verwende ich das Telefon ohne die Tastaturklappe, da es so besser aussieht und ich eh selten Nummern eintippe. Das geht aber natürlich auch noch auch über die Bildschirmtastatur.
    Das 900er hatte ich nur kurz inVerwendung, das ist dann abhanden gekommen.

    Sorry für den Durcheinander-Stil, habe eben gerade geschrieben, was mir so einfiel.
    Mehr Informationen bekommst du auf der Sony-Ericsson-Site.

    Grüße,

    Raschelsaschi
     
  7. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    also ich habe auch das P800
    Fubnktioniert gut mit dem Mac (inzwischen)
    Musst nur drauf achten, dass du die aktuellste Firmware draufhast (war mein Fehler...)

    Aber wenn du die dann drauf hast, dann gibt es von dem her keinen wirklichen Unetrschied zu den Nachfolgemodellen (ausser Video, Displayauflösung und SMS/Wörterbuch)
    Aber es ist (für mich) eben ein Telefon mit Organizer und Viewer.

    Das P800 bekommst Du inzwischen bei eBay spottbillig (hab meins für 50€ ohne Vertrag bekommen, war damals 2 Monate in Betrieb)

    Entscheide selber...

    Kermet

    P.S.: M.E. gibt es kein SE mit besserer Organizerfunktion.
    Das Einzige, was ich dem vorziehen würde, wäre das Motorola (irgendwas)1000, aber das kostet mit Vertrag noch 500 Öcken...
     
  8. kemor

    kemor Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    31
    Ja genau - das P900 meinte ich.

    Danke euch :)
     
  9. angel010180

    angel010180 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    Oder du wartest aufs P950i ;-)

    Soll wohl Januar/Februar 2006 kommen

    Hat dann auch WLAN

    Da es mit dem W800i nicht klappte bin ich nun am überlegen, kauf ich mir das MDA Pro oder ich warte auf das P950i (laut Angaben solls kleiner sein als das P910i)
     
  10. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    52
    Kürzlich auf einer Geburtstagsfeier hat auch einer mit dem mini-MDA "rumproletet", was der alles kann. Das wollte er natürlich auch zeigen.

    Dann kam natürlich der Vorführeffekt und Windowsmobile ist zweimal abgeschmiert.
    Ich konnte es mir dann nicht verkneifen, dass "olle" P800 rauszuholen und die Funktionen zu zeigen, die er eigentlich vorführen wollte :D

    Bis dorthin fand ich den kleinen MDA auch interessant, aber dieser Abend hat mich eines Besseren belehrt.

    @Lynhirr:
    Mein olles Notebook, an dem ich gerade sitze, kann leider nix mit OS X anfangen, also auch keine systemweite Rechtschreibkontrolle :(
    Dafür kann' s Win98 :rolleyes:
    [edit] uups, falscher Thread .... [/edit]

    Grüße,

    Raschelsaschi
     
Die Seite wird geladen...