Benutzerdefinierte Suche

gestartete programm durch skript nicht im dock anzeigen

  1. slackfr

    slackfr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    gibt es eine möglichkeit, programme, die durch ein skript gestartet werden, nicht im dock anzeigen zu lassen,

    konkreter fall:
    isync wird gestartet durch das skript "sync", dabei führt es automatisch die syncronisation durch, nun blikt während des vorgangs im dock einmal das skript-symbol und das isync-symbol...es soll aber nur das skript-symbol von "sync" blinken

    p.s. isync sollim dock erst garnicht erscheinen..so eine art im hintergrund starten->laufen>beenden
     
    slackfr, 02.05.2006
  2. w2lab

    w2labMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    der Datei " /Applications/iSync.app/Contents/Info.plist "
    am Anfang mit zB TextEdit LSBackgroundOnly hinzufügen
    <key>LSBackgroundOnly </key>
    <string>1</string>

    Paketinhalt anzeigen:
    iSync Maustaste + <ctrl> in der Liste "Paketinhalt zeigen" aufrufen

    plist Dateien einfacher bearbeiten:
    Apple Developer Tools Property List Editor


    http://developer.apple.com/document...Concepts/LSCConcepts/chapter_2_section_4.html
     
    w2lab, 03.05.2006
  3. slackfr

    slackfr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    es funktioniert irgend wie nicht, habs so editiert wie du gesagt hast:


    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple Computer//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
    <plist version="1.0">
    <dict>
    <key>LSBackgroundOnly</key>
    <string>1</string>

    <key>CFBundleDevelopmentRegion</key>
    <string>English</string>
    <key>CFBundleDisplayName</key>.......


    ist es so korrekt?...wenn ich es ganz an anfag des dokuments setze, so bekomme ich eine fehler meldung.
     
    slackfr, 03.05.2006
  4. w2lab

    w2labMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Ja, ich meinte nach <dict> sonst wird die xml struktur zerstört

    wahrscheinliche Ursache:
    Von vielen Änderungen an Dateien die der Finder nicht selbst durchführt, bekommt dieser nichts mit.

    Lösung:
    Zusätzlich im (mit) Finder Änderung an der Datei durchführen, zB Datei in einen anderen Ordner verschieben.

    weitere mögliche Probleme:
    iSync Window ausblenden
    tell application "iSync" to set visible of window 1 to false

    iSync beenden
    tell application "iSync" to quit

    mit folgenden Droplets sollte es gehen:
    info.plist oder iSync.app draufziehen
    wenn <key>LSBackgroundOnly</key>
    - nicht vorhanden <key>LSBackgroundOnly</key>wird hinzugefügt
    - bereits vorhanden <key>LSBackgroundOnly</key>wird entfernt

    http://w2lab.de/Software/plist_Droplets.zip

    Es gibt noch einen 2. möglichen Key "LSUIElement", möglicherweise sinnvoller.
    LSBackgroundOnly - Does the application run only in the background?
    LSUIElement - Is the application a user interface element (that is, has no menu bar and should not appear in the Dock or the Force Quit window)
     
    w2lab, 05.05.2006
  5. slackfr

    slackfr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    besten dank für diesen tip, anscheind hatte finder es wirklich nicht bemerkt, das ich die plist datei verändert hatte,nach dem hin-und-her verschieben läuft jetzt alles wie gewünscht :)
     
    slackfr, 05.05.2006
  6. malindi

    malindi

    ich habe es genauso eingefügt, hinter dict: <key>LSBackgroundOnly </key>
    <string>1</string>, gespeichert, geöffnet eintrag sowohl auch LSUIElementist vorhanden aber das laufende Programm bleibt trotzdem im Dock.
     
    malindi, 18.05.2006
  7. slackfr

    slackfr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    den gleichen tip wie mir "w2lab" gab ausprobieren:
    verschiebe deine geänderte datei mal auf den schreibtsich, und wieder zurück in den programm ordner, dannach hats bei mir geklapppt
     
    slackfr, 18.05.2006
  8. malindi

    malindi

    habe ich auch das getan
     
    malindi, 18.05.2006
  9. slackfr

    slackfr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    und trozdem noch im dock?
     
    slackfr, 18.05.2006
  10. malindi

    malindi

    ja, das einzige was sich geändert hat, daß der original icon gegen ein standarticon ersetzt wurde.
     
    malindi, 18.05.2006
Die Seite wird geladen...