gestalten mir layern?

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von sengaja, 02.06.2005.

  1. sengaja

    sengaja Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.03.2004
    hi leute,

    seit 5 jahren gestalte ich nun meine webseite mit tabellen, mittlerweile kommt immer mehr CSS dazu. in zukunft sollen dann tabellen mal wegfallen.

    jetzt erzählt mir ein bekannter, der noch studiert, das sein dozent meinte, er würde seit er dreamweaver MX 2004 hat, nur noch mit layern arbeiten, das wär viel besser.

    kann mir einer das erklären? früher waren layer immer verpönt, weil jeder browser sie anders positioniert hat etc.

    was ist der vorteil von layern gegenüber tabellen?

    gruß
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.107
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    na, du kannst 1000 tolle sachen machen :)

    sichtbarkeit/unsichtbarkeit
    überlappungen
    dhtml-bewegungen
    .......
     
  3. sengaja

    sengaja Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.03.2004
    auf die tollen sachen kann ich verzichten.
     
  4. Duselette

    Duselette MacUser Mitglied

    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    24.05.2005
    layer lassen sich, eine guter stylesheet vorrausgesetzt, viel besser positionieren und indivdueller gestalten. Weiterhin kannst du, wie in2itiv geschrieben hat, eine menge an optischen / praktischen Sachen anstellen.

    Ich nutze für viele Projekte mittlerweile nur noch layer, weil ich diese starren tabellen mittlerweile fast hasse. Und besonders, wenn du verschachtelte Tabellen hast und dann irgendeine die gesamte Struktur aufbricht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2005
  5. doger

    doger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    171
    Mitglied seit:
    11.11.2004
    Absolutely agree ,
    auch wenn es am Anfang schon seltsam ausshiet das die css files zum Teil mehr Inhalt haben als das html files, auf jeden Fall wenn man design und kontent wirklich strikt trennt.
     
  6. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    115
    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Ich nutze kein Dreamweaver, aber wir reden hier mit Sicherheit nicht über das Netscape-Tag <layer> oder andere proprietäre Implementierungen, die es während der heißen Phase des Browserkriegs nicht nur in diesem Bereich gab (und die zu Recht entsprechend verpönt waren/sind), sondern über <div>-Container (ich bevorzuge diese Bezeichnung), die man sich mit css so positioniert wie man es braucht.

    In wie weit man da dann noch irgendwelchen DHTML-Schnickschnack implementiert, das bleibt jedem selbst überlassen.

    Matt
     
  7. sengaja

    sengaja Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.03.2004
    ich meine sowas hier:

    <div id="Layer1" style="position:absolute; left:256px; top:88px; width:478px; height:355px; z-index:1"></div>

    nicht sowas:

    <div style="height: 300px; width: 100%; background-color: red;"></div>

    ich arbeite auch mit DIVs und/oder tabellen. ich komme übrigens mit tabellen super klar. sie sind zwar sehr starr, aber mit ein bisschen übung kann man diese starre auch für sich nutzen. außerdem gehts bei komplitzierten layouts einfach schneller. wenn ich mir seiten ansehe, die komplett ohne tabellen erstellt wurden, sehen die oft sehr schlicht aus. bis auf sachen wie http://www.csszengarden.com aber das sind ja auch superfreaks.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2005
  8. Hot Rod

    Hot Rod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.01.2005
    Würde mich für mein aktuelles Projekt auch interessieren. Zur Info: Ich nutze GoLive.

    Ich ziehe mir in GoLive einen Layer aus der Menüleiste in den Arbeitsbereich und positioniere in so, wie ich ihn brauche. Bisher war hier immer mein Problem, dass einige Browser den Layer um ein paar Pixel verschoben positionieren. Kann man das irgendwie umgehen?

    Tritt das Problem auch auf, wenn man die Positionierung mittels CSS realisiert?
     
  9. mactrisha

    mactrisha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    27.11.2003

    Hi Hot Rod,

    wenn die Ebenen (heißen in GoLive nicht Layer) absolut positioniert sind, dann darf es eben nicht zu Verschiebungen kommen, ich stelle in GoLive immer auch die Seitenränder zuerst auf 0 und 0.

    Salü,
    mactrisha.
     
  10. Hot Rod

    Hot Rod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.01.2005
    Danke für den Tip, werde ich mal versuchen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen