Geschwindigkeit lässt nach, was tun?

  1. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    hallo,

    in letzter Zeit kommt es mir so vor als ob mein mini an Geschwindigkeit verliert. Muss ich einen mac auch defragmentieren oder ähnliches?

    was kann ich tun?

    Danke, Bernd
     
    ernie burnie, 19.02.2006
    #1
  2. maga

    maga MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Bernd,

    zum Thema Defragmentieren schau mal hier:

    http://www.mac-tv.de/index.lasso?Rubrik=Filme

    Ansonsten lass mal Onyx über Deinen Rechner laufen, sollte einiges an Geschwindigkeit bringen.

    Viel Glück, Gruß

    Matthias
     
    maga, 19.02.2006
    #2
  3. Gray

    Gray MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5
    Ist vllt die Festplatte zu voll?
     
    Gray, 19.02.2006
    #3
  4. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    nein. Die ist nur zu 50% voll und das sollte doch kein Problem sein oder?
     
    ernie burnie, 19.02.2006
    #4
  5. Gray

    Gray MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5
    nein dann ist es was anderes...es wird nur problematisch wenn noch weniger als ca. 5 GB frei sind...
     
    Gray, 19.02.2006
    #5
  6. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Langsamer arbeiten :D
     
    BalkonSurfer, 19.02.2006
    #6
  7. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    ...das wär natürlich auch ne Lösung.

    Also das Onyx hab ich mal durchlaufen lassen, aber zum thema defragmentieren find ich nichts.

    Bernd
     
    ernie burnie, 19.02.2006
    #7
  8. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539
    Onyx ist OK aber defragmentieren ist unnötig
     
    OFJ, 19.02.2006
    #8
  9. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    ok. Dann lass ich es erstmal dabei und schau wie sich der mini entwickelt :D
     
    ernie burnie, 19.02.2006
    #9
  10. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    Schau doch mal in die Aktivitätsanzeige, ob da irgendein Prozeß übermäßig viel Speicher bzw. Prozessorleistung braucht.
     
    Elbe, 19.02.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Geschwindigkeit lässt nach
  1. airmail
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    181
    JochenN
    16.05.2017
  2. stuntmanberlin

    WLAN Geschwindigkeit zuniedrig

    stuntmanberlin, 17.01.2012, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.147
    tocotronaut
    18.01.2012
  3. Gryllus
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    3.233
    snoopy 1
    17.09.2011
  4. Trever
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.246
    Trever
    30.07.2011
  5. robin
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.332
    fjordschritt
    22.07.2011