Benutzerdefinierte Suche

Geschützter Ordner

  1. joey

    joey Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Im Finder wird ein Ordner als geschützt angezeigt, durch das Schloss und bei den Eigenschaften durch das Häkchen. Dieses Häkchen ist allerdings grau, ich kann es also nicht anklicken um den Schutz des Ordners wieder aufzuheben. Was kann ich machen um den Ordner wieder als ungeschützt zu deklarieren?

    Vielen Dank.

    joey
     
    joey, 25.08.2004
  2. max_9.2.1

    max_9.2.1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    4
    max_9.2.1, 25.08.2004
  3. max_9.2.1

    max_9.2.1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    4
    ...vielleicht ist ja schon etwas dabei, das hilft.

    Max
     
    max_9.2.1, 25.08.2004
  4. Aquanaut

    AquanautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Notfalls wenn man als root es nicht löschen kann, versuch es aus dem Classic heraus, da müßte es funktionieren.

    Viel Erfolg, Aquanaut
     
    Aquanaut, 25.08.2004
  5. joey

    joey Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    nein leider nicht.

    hm, merkwürdig, das ich den thread nicht gesehen habe, hätte sonst keinen weiteren aufgemacht.

    danke!
     
    joey, 25.08.2004
  6. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    mach doch mal den Ordner leer (loeschen des Inhalts) bevor du mit sudo im Terminal den Orner loeschst (Kommando ist in dem anderen Fred)

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 25.08.2004
  7. joey

    joey Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    hab versucht den Inhalt zu löschen, mit Apfel+Entf und Alt+Apfel+Entf. Geht nicht, da ich nicht die erforderlichen Rechte habe?!?
     
    joey, 25.08.2004
  8. Aquanaut

    AquanautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du dich schon als Administrator oder noch besser als Root angemeldet?
     
    Aquanaut, 25.08.2004
  9. ratti

    rattiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    In der Shell:

    sudo su
    (Passwort eingeben)

    cd xxxx
    Statt xxxx den Pfad zum übergeordneten Ordner angeben, zum Beispiel(!) "cd /Volumes/MeinePlatte/krimskrams"

    rm -rf NameDesZuLoeschendenObjektes

    Sollte dein Dateiname "komisch" sein, sprich: Enthält Leerzeichen, Anführungsstriche,... also alles andere als "a-Z A-Z 0-9 - _", dann setze dich mit dem Quoten von Dateinamen per "\" auseinander, oder versuche, das Objekt selbst umzubennenen.

    Mit obigem Befehl kannst du ALLES löschen. Wenn das nicht geht, ist dein Dateisystem beschädigt.

    WARNUNG: Unix-Systeme kennen keine Gnade und tolerieren keine Fehler. Obiger Befehl, falsch benutzt, löscht gnadenlos auch komplette Platten. Im Zweifelsfall frag einfach nochmal unter angabe des kompletten Pfades hier nach.


    Andere Wege für softeres Handling: chmod, chown, und im Developer-Paket ist ein Ko0mmandozeilentool enthalten, um die erweiterten Apple-Attribute zu setzen/löschen, die Unix normalerweise nicht kennt. Name vergessen, aber der Tools-Ordner ist recht klein.

    Gruß, Ratti
     
    ratti, 25.08.2004
  10. joey

    joey Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank der Tip hat weitergeholfen. Den Ordner Konnte ich so löschen, samt dem Inhalt, allerdings konnte ich nicht den Inhalt des geschützen Ordners einzeln löschen.
    Fehlermeldung: operation not permitted.

    Gruß joey
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Geschützter Ordner
  1. tagesleuchtrot
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    73
  2. ibillum
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    167
    ibillum
    11.07.2017
  3. Sonja1980
    Antworten:
    57
    Aufrufe:
    3.266
    Sonja1980
    02.12.2013
  4. aerric
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    727
    nemomarkus
    25.11.2007
  5. buzzy79
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    753
    Lufthuschi
    06.11.2004