Geschützte Ordnerstruktur erstellen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von morten, 21.02.2005.

  1. morten

    morten Thread Starter

    Moin Forum! :)

    Ich möchte eine Ordnerstruktur erstellen, die vom Benutzer nicht veränderbar ist.
    Das heißt, die Ordner dürfen nicht verschoben oder umbenannt werden können.

    Der Inhalt dieser Ordner soll allerdings Lese- und Schreibrechte besitzen.

    Hintergrund: Schule. Schüler haben die Eigenart, alles umzubenennen, zu löschen oder zu verschieben.;) Das möchte ich verhindern.

    Ist das möglich? Wenn ja, wie?

    Ich habe 2 Bilder angehängt. Das erste zeigt die möglichen "Eigentümer".
    Das 2. Bild zeigt die möglichen Gruppen.
    Was hat es damit auf sich?
    Was bedeuten diese im Einzelnen?
    Hat jemand einen Link, der das Ganze etwas verständlich macht?

    Gruss
    morten
     

    Anhänge:

  2. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.879
    Zustimmungen:
    273
    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Ich glaube Du musst dem übergeordneten Ordner "nur lesen" Rechte geben.

    Die Unterordner, die sich in diesem Ordner befinden, können dann "lesen und schreiben" haben. Diese kann man aber nicht löschen oder umbenennen.
     
  3. morten

    morten Thread Starter

    *schieb*

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen