Geschütze Systemeinstellungen m. Passwort: einzelne freigeben?

  1. VicDorn

    VicDorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Tach auch,

    ich habe eingestellt, dass ich für geschützte Systemeinstellungen ein Passwort eingeben möchte, da ich ansonsten als Admin unterwegs bin. Allerdings nervt es mich, das auch bei den Energieeinstellungen tun zu müssen, wenn ich die Prozessorauslastung einstellen möchte.

    Gibt es eine Möglichkeit, nur diese Option ohne Passwortabfrage einzurichten? Bei sudo ist das ja prinzipiell möglich, für einzelne Kommandos die Passwortabfrage zu unterbinden (NOPASSWORD, glaube ich). Hat da jemand eine Idee?

    Noch besser, bzw. als Ergänzung, wäre natürlich ein Tool für die Menubar, mit dem man schnell den Prozessor zwischen Auto - Minimal - Maximal umschalten könnte, aber sowas habe ich bis jetzt nicht finden können.

    Gruß,

    Stefan
     
    VicDorn, 06.11.2004
    #1
  2. VicDorn

    VicDorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    *hochschieb* - keiner eine Idee? :(

    Stefan
     
    VicDorn, 10.12.2004
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Geschütze Systemeinstellungen Passwort
  1. Critizz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    109
  2. macRapp
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    219
    macRapp
    01.05.2017
  3. Vocalisto
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    462
    Vocalisto
    30.12.2016
  4. Jack_Ryan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    476
    MacMännchen
    08.02.2008
  5. oTAKu
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    654
    naaby
    21.11.2007