Geschafft: Endlich zum Führerschein Klasse A angemeldet

Diskutiere das Thema Geschafft: Endlich zum Führerschein Klasse A angemeldet im Forum MacUser Bar.

  1. nio

    nio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Hallo an alle!

    Ich freue mich so und wollte es mit allen Motorradfahrern hier teilen:

    Ich habe mich heute endlich zum Klasse A Führerschein angemeldet!!

    Hier in Italien läuft das so, dass ich Mitte/ Ende nächster Woche den sog. Foglia Rosa bekomme - eine vorläufige Motorrad Fahrerlaubnis, mit der ich Fahrstunden nehmen kann und auf wenig befahrenen Strassen üben kann.

    Sobald ich das Ding habe, werde ich eine Woche lang intensiv Stunden in der Fahrschule nehmen, dann wird ein Motorrad gekauft und geübt und in ein zwei oder drei Monaten mache ich die Prüfung!

    Und die ärztliche Untersuchung, die ich heute gemacht habe, erklärt auch, warum hier so ein Chaos auf den Strassen herrscht: mit gutem Raten der Buchstaben auf der Tafel (ich wollte meine Brille nicht im Führerschein eingetragen haben) und den Worten "Hören Sie mich?" bin ich für fahrtauglich erklärt worden - obwohl ich selber ohne Brille in kein Auto/ auf kein Motorrad steigen würde :D

    Viele Grüße,

    nio
     
  2. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    1.088
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Porce Madonna!

    Ja, das erklärt einiges... Viel Spass beim Fahren!

    Alex -> VFR-800
     
  3. Glückwunsch, ich drücke mich seit zwei Jahren davor :D
    Was kostet der Spaß bei euch so? Auch so teuer wie bei uns Deutschen?
    Oder lohnt sich da ein Urlaubin der Sonne ;)

    gruß
    Lukas
     
  4. nio

    nio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Urlaub in der Sonne ist leider nicht.

    Die EU geht massiv gegen Fuehrerscheintourismus vor und jetzt schon musste ich einen Nachweis ueber meine Aufenthaltserlaubnis, Bestaetigung meiner Steuernummer und meinen italienischen Personalausweis mitliefern :)

    Anmeldung mitsamt Pruefungsgebuehren und der ersten Fahrstunde sowie den Arztbesuch waren 270 EUR. Pro Fahrstunde werde ich noch einmal 30 EUR los. Aber da es keine Pflichtstunden gibt, wird es wohl insgesamt billiger.

    Gruesse,

    nio
     
  5. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    1.088
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    In Deutschland ist das ziemlich teuer, aber bei mir auch schon gut 10 Jahre her. Urlaub in der Sonne lohnt sich wahrscheinlich nicht, es soll da eine Änderung geben, weil einige Spezialisten versucht haben, in Tschechien die MPU zu umgehen.

    Alex
     
  6. ricky2000

    ricky2000 Mitglied

    Beiträge:
    4.841
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Gute Entscheidung! :)
    Dann viel Erfolg und viel Spaß :D
     
  7. Halt, halt, vielleicht hätte ich den ;) deutlicher machen sollen...
    Ich weiß, dass Füherscheintourismus nicht so ganz legal ist. Zudem müsste ich dafür doch auch in Itelien oder in dem Land, wo ich den Führerschein mache angemeldet sein, oder?
    Nur ein kleiner Scherz :) ;)
     
  8. nio

    nio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Genau das mit der Anmeldung ist der Punkt. Du musst in dem Land gemeldet sein.

    Ich musste sogar noch meinen deutschen (Auto-) Fuehrerschein in einen italienischen umwandeln, damit ich nicht noch einmal zur Theoriepruefung fuer den Motorradschein muss... :) Das hatte ich schon letztes Jahr gemacht - auch fuer den Fall, dass mir mein deutscher Fuehrerschein abhanden kommen sollte
     
  9. nio

    nio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Das ist ein huebsches Bike :)
     
  10. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.862
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Hübsches Bike? ;) - etwa auch noch rosa mit nem Schleifchen? :p Bikes sind nicht "hübsch" :cool:
     
  11. fLaSh84

    fLaSh84 Mitglied

    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    läuft das in italien mit nem autoführerschein auch so?
    wenn ja würde das einiges erklären *g*
     
  12. nio

    nio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Jep.

    Du meldest dich in einer Fahrschule an, bekommst den (mittlerweile weiss ich, der Schein ist männlich) Foglio Rosa und darfst fahren.

    Beim Auto allerdings nur mit Begleitperson, die den Führerschein haben muss und einem großen Schild mit dem Buchstaben "P" im Auto - "P" wie "pericoloso" - gefährlich :D

    Erschwerend kommt hier ja die Handy-Sucht der Fahrer hinzu. ALLE telefonieren beim Fahren, ich habe auch schon Leute auf dem Roller mit einer Hand in die Kurve fahren und mit der anderen SMS schreiben gesehen :p

    Autofahren in Mailand ist wirklich ein Erlebnis. Napoli soll aber deutlich schlimmer sein...

    nio
     
  13. pancho0815

    pancho0815 Mitglied

    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.09.2004
    Gute Entscheidung

    *SR im Aufbau*
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...