Geschäftsnummer-Umfrage

Uegsi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
24
Hallo Freelancers,
welche Geschäftsnummer spricht euch mehr an?

027 455 08 08
027 455 09 09 (mobile)

027 778 20 00
027 778 20 00 (mobile)

Danke für eure Meinung...

MfG Uegsi
 

MacEnroe

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.783
Uegsi schrieb:
Hallo Freelancers,
welche Geschäftsnummer spricht euch mehr an?

027 455 08 08
027 455 09 09 (mobile)

027 778 20 00
027 778 20 00 (mobile)

Danke für eure Meinung...

MfG Uegsi
Ich kapier es nicht. 2 gleiche Nummern? Was heißt dann mobile?
 

asylum

Mitglied
Mitglied seit
10.06.2005
Beiträge
747
egal?!
 

janpi3

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
8.156
da wir nicht in den USA sind und du keine Ultra- Kurz- Nummer anbietest, kanst du es halten wie ein Dachdecker ;)
 

Uegsi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
24
MacEnroe schrieb:
Ich kapier es nicht. 2 gleiche Nummern? Was heißt dann mobile?
Ok um genau zu sein kann ich zwischen diesen 2 Nummern auswählen für mein zukünftiges Kleinunternehmen:

+ 41 (0)27 455 08 08 (Festnetz)
+ 41 (0)27 455 09 09 (Handy)

+ 41 (0)27 778 20 00 (Festnetz)
+ 41 (0)27 778 20 00 (Handy)

Ich mache diese Umfrage weil solche Leute wie Ihr eine Auswahl von diesen Nummern wählen müssen. Welche könnt Ihr euch leichter merken, welche sieht besser aus, ist bequemer zum Eintippen etc. (Ich muss die Nummer ja schliesslich nicht selbst am Telefon wählen ;)
 

asylum

Mitglied
Mitglied seit
10.06.2005
Beiträge
747
+ 41 (0)27 778 20 00 (Festnetz)
+ 41 (0)27 778 20 00 (Handy)
sind die selben nummern?

Ich muss die Nummer ja schliesslich nicht selbst am Telefon wählen
wofuer hat mein Handy ein Adressbuch? ;-)

Nein mal ehrlich, ueber so dinge wuerde ich mir nicht so den Kopf zerbrechen
 

janpi3

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
8.156
Uegsi schrieb:
+ 41 (0)27 778 20 00 (Festnetz)
+ 41 (0)27 778 20 00 (Handy)
also an der Nummernkombi habe ich so meine Zweifel ...


ergonomisch gesehen ist es egal welche Nummer du nimmst da bei beiden Nummern Zahlen vorkommen die weit auseinander liegen.

Ich muss asylum recht geben, es wäre besser wenn du dir darüber Gedanken machst wie du mit deinen Kunden am Telefon sprichst. Was ich da schon erlebt habe (und meiner einer hat nicht mal ne richtige Arbeit), da meldet man sich in Geschäften mit "Ja Hallo" oder wenn die anrufen "Ja ich bin es" da könnt ich jedesmal durch Telefon einen Schlag auf den Hinterkopf geben (klingt übertrieben, aber Leute die vom Kontakt mit dem Kunden leben sollte sowas drauf haben, oder?)
 

JürgenggB

abgemeldet
Mitglied seit
01.11.2005
Beiträge
7.966
Hallo Uegsi,

wenn es stimmt, dass beide Nummern identisch sind
(sein können) würde ich diese präferieren. Je weniger
Telefonnummern, um so besser. Ich ärgere mir die
Krätze, wenn ich eine Besuchskarte bekomme, welche
übersäht ist mit Kommunikationsmöglichkeiten.

Bei der „Doppelnummer” kannst Du in Deiner Korres-
pondenz ja dann auf eine verzichten! Was mich aller-
dings daran stören würde ist meine Telefonrechnung.
Es macht ja einen gravierenden finanziellen Unter-
schied ob ich nun eine Fest- oder Mobile-Nummer an-
wähle. Wie stelle ich dies übrigens in Deinem Falle
fest?

Gruss Jürgen
 

Al Terego

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2004
Beiträge
4.634
eine meiner kundinnen ist politikerin.
ihre büronummer unterscheidet sich von ihrer mobilnummer nur durch die vorwahl. äusserst praktisch. :)
wenn du das hinbekommst, ist es gut zu merken und ein hingucker.
gruß, al
 

Uegsi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
24
JürgenggB schrieb:
Hallo Uegsi,

Es macht ja einen gravierenden finanziellen Unter-
schied ob ich nun eine Fest- oder Mobile-Nummer an-
wähle. Wie stelle ich dies übrigens in Deinem Falle
fest?

Gruss Jürgen
Der Unterschied liegt darin, dass die Festnetz Nummer eine 027er Vorwahl hat und die Mobile Nummer 079.

Welche Vorteile bringt mir das, wenn ich eine Nummer von einer hierzulande bekannten Stadt nehme wie die 455er Nummer? Denn die Nummer mit 778 ist von einem kleinen Bergkaff mit knapp 500 Einwohnern.
Es ist noch zu erwähnen, dass ich meinen Sitz weder in der Stadt noch im benannten Bergdorf habe, sondern in einer Stadt wo die Besten Nummern schon vergeben sind. Also von daher ist das eigentlich egal oder?
 

max099

Mitglied
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
241
sag mal, möchtest du eine sex hotline aufmachen?
wenn nicht nimm dir eine nummer, die halbwegs ok ist und hör auf dir darüber den kopf zu zerbrechen.
kein schwein merkt sich heutzutage noch nummern. ist alles im handyspeicher.
und auch wenn: eine schöne nummer ist noch lange kein erfolgsgarant.
 

Uegsi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
24
max099 schrieb:
sag mal, möchtest du eine sex hotline aufmachen?
wenn nicht nimm dir eine nummer, die halbwegs ok ist und hör auf dir darüber den kopf zu zerbrechen.
kein schwein merkt sich heutzutage noch nummern. ist alles im handyspeicher.
und auch wenn: eine schöne nummer ist noch lange kein erfolgsgarant.
z.T. gebe ich dir recht. Aber als Perfektionist lege ich auch auf die kleinen Dinge grossen Wert. Ich kenne genug erfolgreiche Fimren die einen Auftritt zum heulen haben!
Auf jeden Fall bedanke ich mich für eure Meinungen.
Uegsi
 

FLiPP

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2006
Beiträge
319
die zweite kombination faellt mir irgendwie als angenehmer ins auge !
 

Al Terego

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2004
Beiträge
4.634
max099 schrieb:
kein schwein merkt sich heutzutage noch nummern. ist alles im handyspeicher.
und auch wenn: eine schöne nummer ist noch lange kein erfolgsgarant.
natürlich ist sie kein erfolgsgarant. hat ja auch keiner behauptet.

obwohl ich mich über den „hausfrauentest“ des threaderstellers hier im forum etwas wundere, kann ich seine überlegungen doch nachvollziehen, weil hier bestimmt neben mir noch andere pingel und ästheten sind, die sich eben auch über eine gut proportionierte nummernfolge gedanken machen. oft schon habe ich von meinen kunden gehört: „ihre nummer kann ich mir aber leicht merken, das ist ja prima/originell!“

und:
mag ja sein, dass du alles per handy erledigst. die meisten meiner kunden sind jedenfalls keine handyjunkies, sondern rufen mich vom festnetz aus an und schlagen meine nummern erst nach oder haben sie im kopf.

also: locker bleiben. auch wenn‘s keine sexhotline wird. :D
gruß, al
 

max099

Mitglied
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
241
Al Terego schrieb:
natürlich ist sie kein erfolgsgarant. hat ja auch keiner behauptet.

obwohl ich mich über den „hausfrauentest“ des threaderstellers hier im forum etwas wundere, kann ich seine überlegungen doch nachvollziehen, weil hier bestimmt neben mir noch andere pingel und ästheten sind, die sich eben auch über eine gut proportionierte nummernfolge gedanken machen. oft schon habe ich von meinen kunden gehört: „ihre nummer kann ich mir aber leicht merken, das ist ja prima/originell!“

und:
mag ja sein, dass du alles per handy erledigst. die meisten meiner kunden sind jedenfalls keine handyjunkies, sondern rufen mich vom festnetz aus an und schlagen meine nummern erst nach oder haben sie im kopf.

also: locker bleiben. auch wenn‘s keine sexhotline wird. :D
gruß, al
Ja siehste - und meine Kunden lieben mich so sehr, dass sie sogar in ihrem Festnetz Telephon meine Nummer auf Kurzwahl gelegt haben. :groove:
 

MacEnroe

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.783
Uegsi schrieb:
Ok um genau zu sein kann ich zwischen diesen 2 Nummern auswählen für mein zukünftiges Kleinunternehmen:

+ 41 (0)27 455 08 08 (Festnetz)
+ 41 (0)27 455 09 09 (Handy)

+ 41 (0)27 778 20 00 (Festnetz)
+ 41 (0)27 778 20 00 (Handy)

Komisch. Ich kapiere es leider immer noch nicht. Die zweite Variante
kenne ich nur als Umleitung, wie man sie ja immer einstellen kann...

Oder ist da ein Fehler drin? Aber dann hättest du ihn wohl korrigiert.... :kopfkratz:
 

asylum

Mitglied
Mitglied seit
10.06.2005
Beiträge
747
„ihre nummer kann ich mir aber leicht merken, das ist ja prima/originell!“
Dabei kommt es auch immer auf die Person an! Wenn ich eine Nummer oft waehle, dann merk ich sie mir. Oder bestimmte Zahlenfolgen oder einfach nur wie ich sie in Telefon eintippen muss ;-)
Da kann die Nummer noch so "ergonomisch" aussehen, wenn ich sie net behalten kann, dann kann ich das einfach net
 

Al Terego

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2004
Beiträge
4.634
aber mehr als ’ne nummer aussuchen, die mir gefällt und allgemein leicht zu merken ist, kann ich nun auch nicht tun. ich kann ja nicht jedem kunden noch ’ne packung gingko-pillen mit meiner vsitenkarte überreichen. :D