Gerüchte zur Apple Watch 6

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.258
Bei der AW5 gab es Hardwaremäßig außer neuen „Prozessor“ und Allway-On Retina Display auch nichts wesentlich neues.
Erinnert an die Leistungen der Römer in „Leben des Brian“ ... ;) Always-On-Retina-Display ist seit Series 0 die mit Abstand größte Änderung - höchstens noch vergleichbar mit der Unterstützung von LTE ab Series 3. Das ist schon ein gewaltiger „Game Changer“, wie man so schön sagt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NeoMac666 und Demogorgon

Dvvight

Mitglied
Mitglied seit
21.09.2017
Beiträge
119
Ich denke dieses Jahr werden nur kleine Funktionen dazukommen. Aber eine neue Watch wird auf jeden Fall kommen. Allein für die Leute, die alle zwei Jahre ihre Uhr aktualisieren - das lässt sich Apple nicht entgehen.
Eine "große" Designänderung erwarte ich erst 2021. Vielleicht machen sie dieses Jahr wieder die Krone komplett rot oder so.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ralle2007

Ralle2007

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
14.411
Erinnert an die Leistungen der Römer in „Leben des Brian“ ... ;) Always-On-Retina-Display ist seit Series 0 die mit Abstand größte Änderung - höchstens noch vergleichbar mit der Unterstützung von LTE ab Series 3. Das ist schon ein gewaltiger „Game Changer“, wie man so schön sagt.
Deswegen habe ich ja geschrieben keine wesentlichen Unterschiede.
 

Ralle2007

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
14.411
Ich denke dieses Jahr werden nur kleine Funktionen dazukommen. Aber eine neue Watch wird auf jeden Fall kommen. Allein für die Leute, die alle zwei Jahre ihre Uhr aktualisieren - das lässt sich Apple nicht entgehen.
Eine "große" Designänderung erwarte ich erst 2021. Vielleicht machen sie dieses Jahr wieder die Krone komplett rot oder so.
Eine neue kommt da bin ich mir auch sicher, Änderung an der Bauform frühestens mit der AW7.
Aber ein wenig Doping bei der AW6 werden wir sehen:)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dvvight

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.538
Ausserdem waren die Leaks bei der Watch immer sehr rar ... Und ja, natürlich bringt Apple ein neues Modell ... was das dann noch kann, werden wir vielleicht noch erfahren. Spätestens dann Mitte/Ende September
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ralle2007

GoetzPhil

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
320
Gerüchte aha ....

Die Watch wird den Chip von Bill Gates integriert haben. Ddafür bekamen die Apple Vorstandsmitglieder natürlich Geld von den Schwarzschilds. Aber das wurde so verschleiert dass es keiner merkte. Wohin glaubt Ihr sind denn die 1,9 Milliarden EUR verschwunden...
Ausserdem wird über die Unterseite kontinuierlich der COVID-19 Impfstoff abgegeben, sodass er vom Träger über die Haut aufgenommen wird.
Dafür werden dann extra Ladestationen verkauft, die den Impfstoff über das 5G Funknetz nachladen!
 
  • Wow
  • Haha
Reaktionen: Compikub und MrBaud

ulibea

Mitglied
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.280
Hallo,
es ist schon bezeichnet, dass wir uns irgendetwas krampfhaft aus den Fingern saugen müssen, dass ggf. die Watch 6 ausmachen könnte. Diese Sprachlosigkeit zeigt doch, dass die Watch einen guten technischen Stand hat. Apple macht es aus meiner Sicht auch richtig, dass sie nicht das einbauen was geht, sonders das was sinnvoll ist. Mit anderen Worten, mir fällt nichts ein, was unbedingt noch in die Uhr rein muss, schonmal gar nicht muss sie rund sein.;-)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrBaud und Compikub

paramac

Mitglied
Mitglied seit
17.11.2019
Beiträge
506
Hmm, Apple Watch, ich hätte vielleicht schon längst eine, wenn es da nicht ein grundsätzliches Problem gäbe, - die Akku Laufzeit.
Wenn ich mir nun so die vermutlichen Neuerungen und neuen Funktionen ansehe wird sich daran sicherlich kaum etwas ändern, vorallem nicht im postiven Sinne.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pitbullfighter

MrBaud

Mitglied
Mitglied seit
09.02.2019
Beiträge
2.749
Mit anderen Worten, mir fällt nichts ein, was unbedingt noch in die Uhr rein muss, schonmal gar nicht muss sie rund sein.;-)
Soweit ich weiss versuchen die Dinge einzubauen für Diabetiker, den Blutzucker zu messen glaub ich..... (korrigiert mich wenn ich hier falsch liege, kenne mich da nicht aus)
So Gesundheitsfunktionen fände ich gut, nicht für mich,aber dafür gäbe es bestimmt massenhaft Nutzer
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ralle2007

pitbullfighter

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2010
Beiträge
598
Das ist aber das Material und nicht das Design.
Ich bin mir nicht sicher ob es Titan zukünftig noch geben wird.
Das ist teuer und sieht trotzdem genauso bescheiden aus wie das deutlich preiswertere Aluminium.
Finde die Watch schon in Alu preislich gesehen an der Schmerzgrenze. Das ist immer noch ne Uhr mit kurzer Lebenszeit. Alleine durch ihre Technik. Quasi Wegwerfartikel 🤷‍♂️
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: paramac und picknicker1971

MrBaud

Mitglied
Mitglied seit
09.02.2019
Beiträge
2.749
Übrigens: Stiftung Warentest hat gerade Fitnesstracker und Smartwatches getestet in Bezug auf ihre Fitnessfähigkeiten.
Ergebnis war: Nur zwei Geräte haben die Pulsdaten korrekt gemessen: die Apple Watch und die Garmin
 

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.258
2019 um diese Zeit wurde oft geschrieben, eine Designänderung wäre erst 2020 zu erwarten.:unsure:
Womit ja eigentlich die Substanz dieses Threads hier gut zusammengefasst ist. Es gibt 3-4 Monate vor Erscheinen absolut keinerlei Informationen zur neuen Generation. Alles sind reine Spekulationen und Wünsche, was ich persönlich nicht als Gerüchte bezeichnen würde. Und zum Thema Leaks: DIE riesige Neuerung der letzte Generation, der Immer-an-Bildschirm, war letztes Jahr auch einen Tag vor der Ankündigung nicht bekannt. Warum sollte dieses Jahr dann ein Vierteljahr vorher irgendwas bekannt sein?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SirVikon

Samson76

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2012
Beiträge
1.368

ulibea

Mitglied
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.280
Soweit ich weiss versuchen die Dinge einzubauen für Diabetiker, den Blutzucker zu messen glaub ich..... (korrigiert mich wenn ich hier falsch liege, kenne mich da nicht aus)
So Gesundheitsfunktionen fände ich gut, nicht für mich,aber dafür gäbe es bestimmt massenhaft Nutzer
... das möchte ich unterschreiben und ich habe daran nicht gedacht. Man kann wohl für Diabetiker nicht einbauen, dass die Uhr den aktuellen Wert misst, aber eine Tendenz ist wohl machbar ohne direkt das Blut zu untersuchen. Das könnte vielen Menschen helfen, die nicht ahnen, dass sie mit dem Zuckerwert im Blut ein Problem haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ralle2007 und MrBaud