Geräuschinterpretation ... Laufwerksdefekt ?! oder nur Verunreinigung beim PB G4

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von scherad, 01.11.2005.

  1. scherad

    scherad Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich war fleißig und hab alle Treads durchgelesen, die sich um Laufwerksprobleme drehen bei PBs und iBooks.

    Nun fehlt mir die Erfahrung zur Interpretation eines auftretenden Geräusches.

    Es handelt sich um ein PB G4 500 MHz Titanium. Also um eines der ersten Titanium PowerBooks. Es ist ausgestattet mit einem CD - DVD Laufwerk.

    Ich war gerade dabei, OS X (Jaguar) zu installieren. Alles funktionierte einwandfrei - bis ich die zweite Installations CD einlegen sollte - die nämlich wurde nicht erkannt.

    Ich beendete die Installation.


    Vollendet habe ich sie, indem ich das PowerBook mit meinem iBook konnektierte und das iBook Laufwerk über ein Netzwerk auf dem PowerBook mountete.

    Alles funktioniert einwandfrei. Alle Installationsschritte sind abgeschlossen ... aber das Laufwerk ... abgeschossen ???


    Wenn ich eine CD einlege (egal welche), höre ich 3 Mal Geräusche, die auf eine Laufwerkaktivität hindeuten, danach wird die CD einfach ausgeworfen.

    Das Geräusch hört sich nicht normal an. Es ist sehr Leise und die CD beginnt auch nicht zu rotieren.
    Das PowerBook macht den also Eindruck, zu erkennen (SystemProfiler zeigt das Laufwerk an), dass eine CD eingelegt wurde, diese wird jedoch nicht gemountet, sondern nach einer Minute ausgeworfen.


    Mir ist das PB nicht runtergefallen - ging einfach von jetzt auf gleich während der OS X Installation nicht mehr.


    Hardwarecheck ohne CD - geht schlecht

    Als nächstes werde ich mit einer ReinigungsCD die Linse des Laufwerks reinigen.


    ... falls das nichts bringt:
    Welches slot-in Laufwerk für das PB G4 500Mhz ist empfehlenswert?


    danke

    scherad
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen