generalüberholte Mac´s"refurbished"taugen die was? suche Erfahrungsberichte

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von macusalix, 16.06.2004.

  1. macusalix

    macusalix Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ihr da draussen an Euren fröhlichen Macs!

    bin gerade dabe mich um ein feines neues Powerbook 15" Combolaufwerrk umzusehen. Dabei bin ich aud den folgenden Link gestoßen:http://promo.euro.apple.com/promo/refurb/de/special_page_832.html

    Hat jemand schon damit erfahrungen gemacht? 35% günstiger ist freilich ein Wort, aber schon ein sogutes Angebot, dass es schon wieder irgendwieseltsam erscheint.

    Dankbar um jede Infoclap
     
  2. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Bei den Reburbished-Modellen handelt es sich um Geräte, die wegen irgendwelchen Mängeln (Dead on arrival usw.) zurück zu Apple gegangen sind. Der Fehler wurde von Apple behoben und das Gerät wird wieder verkauft. Mit voller Garantie und allen Ansprüchen die man bei einem "normalen" Neugerät hat. Du kannst davon ausgehen dass die Geräte in Ordnung sind. Apple wird sich nicht die Blösse geben und Schrott verkaufen.
     
  3. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Oftmals sind es auch Neugeräte, wenn Apple die Lager räumt ;)

    Gruss
    Kalle
     
  4. Mach dir keine Sorgen, du wirst qualitativ hochwertige Ware erhalten.
    Einzig die Verpackung dürfte nicht mehr ungeöffnet sein, ansonsten
    eine gute Möglichkeit einen billigen Mac zu bekommen.
     
  5. Derzeit dürfte grad großer Abverkauf sein, der refurbished store hat mittwoch, donnerstag und freitag offen diese Woche!

    Gestern gabs z.B. ein 15" PB mit 1 GHz mit -35% vom Normalpreis und jede Menge iMacs mit -20%...
     
  6. oe3vsfm4

    oe3vsfm4 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Kann man auch als Österreicher in diesem Refurbished store bestellen?
     
  7. 93noddy

    93noddy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ein ibook von multiwaren-tn (damals war der apple-shop immer sofort leer). Fazit:
    Das Gehäuse ist verbogen, Original-Karton gabs nicht. Ein sub-pixel-tot. IMHO ist das Gerät wg. dem verbogenen Gehäuse zurückgegangen und so direkt an mich weiter. Zur Qualität: Ein Freund hat sich gleichzeitig das gleiche Modell als Neu-Gerät gekauft. Fazit: Ich hab bis auf ein gelegentlich spinnendes Trackpad keine Probs. Er hat schon 2 Logigboards kaputt gehabt. Ist nicht Representativ und er geht deutlich brutaler mit seinem book um...Also ich würd refurbished jederzeit wieder kaufen. Vor allem weil ich care für 80€ bekommen habe (student)..
     
  8. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    22
    kanns nur empfehlen. Ansonsten benutze mal die Suchfunktion;)
    Alles in allem, habe ich nur positives über den Refurbished-Store gehört!
     
  9. CRen

    CRen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    2.555
    Zustimmungen:
    147
    Gibt's im Refurbished-Store eigentlich auch noch Studenten-Rabatte?

    Bzw. gibt's die Rabatte generell auf Refurbished-Geräte?

    Ich hadere nämlich gerade mit mir: Powerbook 12" will ich mir nicht leisten, das 15" 1,25GHz könnte ich mit 80 GB und SD für unter 2000 Eus bekommen, neu.

    Nur: Ich hab' die Kohle nicht auf Tasche :-(

    Also doch wieder ein iBook? Refurbished mit RAM, Airport und Bluetooth käme ich beim 800er G4 auf 1200 Eus. Die habe ich...

    Gruß,
    Christian
     
  10. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
     

    AFAIK nein.

    Gruss
    Kalle