Gender-Sprache in Musik-App

Dextera

Aktives Mitglied
Registriert
13.09.2008
Beiträge
16.257
0C5B10AB-DAAD-4F4C-AF79-FC31CB772D8B.jpeg
Als Informatiker bzw. Software-Entwickler: Ja. :crack:

Im Übrigen nennen wir uns untereinander simpel Devs - da interessiert sich kein Mensch fürs Geschlecht ^^
 

JohnnyE

Mitglied
Registriert
28.02.2021
Beiträge
368
Wenigstens männliche Brüste oder männliche Brustwarzen sind nicht gefährlich und sie müssen nicht bedeckt werden😵👍

egal welches Geschlecht (oder was auch immer) es gibt Körper (und dessen Teile) die besser bedeckt sein sollten.
Dazu gehört ganz sich auch die fette Plauze mancher Männer.
 

Mahonra

Aktives Mitglied
Registriert
10.04.2020
Beiträge
2.055
In New York ist es seit 1992 auch Frauen erlaubt, mit freiem Oberkörper durch die Stadt zu laufen.
Männer dürfen es seit 1937 😄 Ich denke, es ist nur eine Frage der Zeit bis es wird überall akzeptiert oder lokale Einschränkungen werden aufgehoben😊🙋🏻‍♀️
 

JohnnyE

Mitglied
Registriert
28.02.2021
Beiträge
368
Und, wer fühlte sich auf die Plattfüße getreten? :teeth:

ich mich auf jeden Fall nicht :hehehe:

Aber ich weiß, ich darf mir das ein paar mal in der Woche anhören "ich kann da jetzt gerade nichts dafür" bis wir die dann in eine Reha schicken müssen.
Wampe ist das eine und meist nur die oberflächliche Sichtbarkeit von Viszeralfett.

Jeder darf seinen Körper so hinrichten wie er mag. Ich bezeichne das wie ich es mag.
 

Dextera

Aktives Mitglied
Registriert
13.09.2008
Beiträge
16.257
Du kannst machen was du willst ... :noplan:
Dein Schwenk von Brüsten und Nippeln hin zu Wampen und Viszeralfett ist allerdings echt beachtlich, da muss ja was in dir ganz schön tief sitzen :crack:
 
Oben