Gelesene Mails automatisch sortieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Thorkel, 17.06.2005.

  1. Thorkel

    Thorkel Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Forum,

    unter Panther hatte ich einen großen Teil der Mails mit Regeln in eigene Postfächer sortiert. Gestört hat mich dabei immer, das Mail im Dock nur neue Mails im Posteingang angezeigt hat. Unter Tiger gibt es mit den intelligenten Postfächern ja nun die Möglichkeit, Mails in Postfächern anzuzeigen, ohne sie dorthin zu verschieben. Damit zeigt das Mailsymbol im Dock auch eine rote Zahl, wenn ich z.B. von MU eine Nachricht erhalten habe. So weit so gut.

    Ich würde gern, nachdem ich die Mails gelesen habe, diese der Übersichtlichkeit wegen gern automatisch aus dem Posteingang in einen echten Unterordner verschieben.

    Also: empfangen -> im Eingang leigen lassen und nur im intelligenten Ordner anzeigen, damit rote Zahl im Dock zu sehen ist -> lesen, automatisch in echten Unterordner verschieben damit der Posteingang übersichtlich bleibt.

    Geht das ?

    Danke
     
  2. Thorkel

    Thorkel Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    8
    keiner eine Idee?

    p.s. Ich habe natürlich gesucht und nichts gefunden.

    Danke!
     
  3. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    Automator? Geht es damit....
     
  4. Thorkel

    Thorkel Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    8
    Habe da keine Möglichkeit gefunden, Mails als gelesen zu erkennen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen