Gelbstich im Bildschirm beim iMac Core Duo normal?

  1. ghostdog7

    ghostdog7 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    5
    Hab gestern endlich "meinen" neuen iMac bekommen. Super Teil. Nun kommt es aber so vor als ob der Bildschirm einen leichten Gelbstich hat (vor allem in den Vernebelungen gut zu erkennen). Außerdem zeigt sich in der Menüleiste ein leicht grauer Strich der hauptsächlich zwischen "Hilfe" und dem "Bluetooth-Zeichen" zu erkennen ist....
    Irgend jemand eine Meinung dazu?
     
    ghostdog7, 16.05.2006
  2. macmeikel

    macmeikelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    43
    Ich weiss nicht ob es in diesem Fall hilft, das Display zu kalibrieren? Schon versucht?
     
    macmeikel, 16.05.2006
  3. ghostdog7

    ghostdog7 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    5
    Guten Morgen erst mal...könnte sein. Wie mach ich dies am besten?
     
    ghostdog7, 16.05.2006
  4. Oetzi

    OetziMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    also ich würde da nicht lange fummeln....ich würde den rechner umtauschen!
     
    Oetzi, 16.05.2006
  5. strauch

    strauchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde ihn kalibrieren, einen Farbstich haben sie alle. Einfach unter Systemeinstellungen/Monitor/Farben und dann auf kalibrieren. Ist einfach, nicht perfekt, aber ganz ordentlich.
     
    strauch, 16.05.2006
  6. autolycus

    autolycusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    Vielleicht ist auch einfach nur das falsche Farbprofil eingestellt?

    Bei Sytemeinstellungen/Monitor gibts die Profile wie sRGB, iMac usw. wenn hier das Falsche eingestellt ist hat das deinen beschriebenen Effekt.
     
    autolycus, 16.05.2006
  7. MarkusSch

    MarkusSchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    9
    Der ganz eichte graue Strich ist normal, habe ich bei jedem meiner Macs.

    Viele Grüße
    Markus
     
    MarkusSch, 16.05.2006
  8. !42

    !42MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    79
    Oder mal nach "Adobe Gamma" suchen, falls du eine Photoshop Version dein eigen nennst
     
  9. sparky

    sparkyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    20
    guten morgen! ;)

    das ist aber lange, lange her, dass wir adobe gamma gesehen haben.
    unter os x hat das nix zu zu tun, schon gar nicht auf 'nem intel imac.

    tippe auch auf profilfehler, schlimmstenfalls displaydefekt.
     
    sparky, 16.05.2006
  10. mrwho

    mrwhoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    79
    Ich kenne dein "Problem".

    Hatte einen iMac "B" und einen iMac Intel hier nebeneinander stehen.

    Der Intel hat wenn man leicht schräg auf das Display schaut einen leichten Gelbstich, der iMac G5 "B" einen leichten Rotstich, wenn dieser auch erst bei stärkeren Neigungswinkel der Betrachtung.

    Dies ist technisch bedingt von den verwendeten TFT-Displays.

    Edit: Der graue Strich in der Leiste ist Designbedingt bei 10.4, hat mich anfangs auch irritiert. ;)
     
    mrwho, 17.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gelbstich Bildschirm beim
  1. uhlhorn
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    630
    uhlhorn
    26.06.2017
  2. iggam64
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    359
    iggam64
    25.01.2017
  3. kingmaid
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    413
    PiaggioX8
    26.10.2015
  4. Winkili
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    748
    Winkili
    28.04.2013
  5. filius
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    860
    Thunderbirds
    01.04.2013