Geklonte Platte - habe keine Zugriffsrechte

Nicolas1965

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
2.623
Echtes Problem.

Von meinem MBP habe ich zur Sicherung einen Klon mit SuperDuper angefertigt.

Gestern ist die PLatte nach nur 1,5 Jahren ohne VOrankündigung abgeraucht (aber das wollen wir hier nicht diskutieren). Neue Platte eingebaut und formatiert.

Habe den externen Klon drangemacht und wollte booten. Apfel und Rosette erscheinen, dann geht nix weiter. Die Externe an einen anderen Mac gehängt wird angezeigt, dass keine Zugriffsrechte vorhanden sind.

Help! Was kann ich tun, dass ich zumindest an die Dokumente, an das Adressbuch und die Mails gelange? Und seit so nett: Wo die Adresbuchdatei sitzt weiß ich nicht und auch nicht, wo die Mails sind. Irgendwo in der Library, aber in welcher und wo dort.
 

mreball

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
1.610
Von dem anderen Mac aus kannst Du die Zugriffsrechte nicht verändern/einstellen/reparieren?
 

ernies

Mitglied
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
220
das hatte ich auch schonmal.

mit dem programm "BatChmod" kannst du die zugriffsrechte ändern.
danach konnte ich auf alle daten wieder zugreifen.
 

Nicolas1965

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
2.623
Von dem anderen Mac aus kannst Du die Zugriffsrechte nicht verändern/einstellen/reparieren?
Da geht gar nix. Das Platten-Icon ist mit einem Schloss versehen.
Wenn ich in die Informationen gehe, kann ich da zwar das Schloss aufsperren, dann aber keinerlei Änderungen mehr machen, also weder einen neuen User eintragen noch die Rechte bei den eingetragenen Usern ändern.
 

Nicolas1965

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
2.623
das hatte ich auch schonmal.

mit dem programm "BatChmod" kannst du die zugriffsrechte ändern.
danach konnte ich auf alle daten wieder zugreifen.
Wo bekomme ich das denn her?


Edit: Gefunden.

Edit II: Da gibt es doch so einen Finderersatz, der noch ne ganze Menge mehr kann. Kann der das auch?
 

Nicolas1965

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
2.623
Auf der physischen Platte sind zwei Volumes.

Auf das eine konnte ich jetzt nach mehreren Versuchen zugreifen, das zweite will einfach nicht aufmachen.

Mal sehen was weiter kommt.

Das erste Danke hast Du Dir aber sicher verdient.
 

ernies

Mitglied
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
220
also wenn es viele daten sind dann kann es eeewig dauern.

ich würde erstmal abwarten.......:sleep:
 

Nicolas1965

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
2.623
also wenn es viele daten sind dann kann es eeewig dauern.

ich würde erstmal abwarten.......:sleep:
Die App sagt mir aber, dass sie fertig ist.

Werde es aber nochmals mit mehr Geduld machen.
 

Nicolas1965

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
2.623
@ ernies: Seit heute morgen dreht sich die Welt wieder mit meinem MBP. Danke für den Tip mit de rSoftware. Das zweite Volume konnte ich zwar nicht aufsperren, ist aber nicht so wichtig, da ich die Daten nochmal habe.
 
Oben