1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geklautes Zeugs orten

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von fischlunge, 05.04.2004.

  1. fischlunge

    fischlunge Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Angenommen, ich hätte viel Geld zusammengespart und mir davon einen G5 gekauft, der nun in meinem Büro in einem alten DDR-Bürokomplex mit etwas besseren Papptüren steht, die fast schon beim angucken aufspringen – ist das ein Grund, nachts nicht mehr schlafen zu können? Wahrscheinlich ja.
    Kann man denn rein präventiv das gute Stück insofern »manipulieren«, dass es im Falle eines Diebstahls sozusagen ortbar wäre?
    Einfachste Variante wäre vielleicht, ein altes Handy gaaanz tief unten mit einzubauen – aber das ist nur die Idee eine technischen Laien, nämlich mir. Würde das funktionieren? Oder gibt es da schon seit 1000 Jahren eine total preiswerte Lösung von CONRAD? Oder ist das generell Quatsch und unmöglich?

    Um Fragen vorzubeugen: ja, ich bin versichert. Aber erfahrungsgemäß verlasse ich mich nicht mehr auf die Zahlungsbereitschaft der Gesellschaften.
     
  2. Pretzel

    Pretzel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    kannst es ja anseilen ;)

    ne mal im ernst, ich versteh das irgendwie... also mit dem handy ist gar nicht mal soo ne schlechte idee, zumal man das ja problemlos bis auf wenige meter genau orten kann (solange das handy eingeschaltet ist und mit O2 vertrag) und zwar mit dem Handy finder von O2...
     
  3. macprediger

    macprediger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!

    An Deiner stelle wäre wohl ein Mobiler Mac das Beste!
    Aber da es ja (noch) keine G5 Powerbooks gibt.
    Bau Dir halt nen Peilsender ein!
    Den bekommst Du zb hierhttp://www.top-sicherheit.de/start/peilsender-peiltechnik-minipeilsender.htm

    Aber der Spass ist nicht billig.......Oder du hängst einfach nen Zettel an den G5:

    "Diebstahl zwecklos, da kein Windowsrechner und somit (für Dich) nicht zu gebrauchen!!":D

    Oder Du baust dir einen Tresor als Computerschrank um!

    gruss vom Macprediger carro
     
  4. HAL

    HAL

     

    Vielleicht solltest Du eher darüber nachdenken, dem Büro "vernünftige" Türen zu
    spendieren. Sonst kann ich es nämlich durchaus verstehen, wenn die Versicherung
    im Falle eines Falles Zicken macht.

    ;)
     
  5. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.671
    Zustimmungen:
    807
    ...

    Hallo fischlunge,

    die Adresse des Büros musst Du schon nennen. Sonst machts ja kein Spaß ;)

    Ich würde den G5 mit einem Motorradschloss an die Heizung ketten...

    Gruß Andi
     
  6. Der G5 hat extra eine Öse hinten dran, für das Motorradschloss. Das verhindert auch gleichzeitig, dass die Blende geöffnet werden kann.
     
  7. mcintyre

    mcintyre MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2
    Re: ...

     

    Das ist keine schlechte Idee!

    Wenn Du mir Deine Adresse mailst, schicke ich Dir ein Schloss! :D
     
  8. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Sonst bau doch eine Alarmanlage in deinen G5 ein. Gibt es auch für Motorräder (http://www.polo-motorrad.de/), dann ballert die los, sobald sich der Neigungswinkel verändert. Kann man sich auch mit einem Quecksilberschalter, einem Lötkolben und einer Tröte selbst basteln. Nur bei den Hg-Schaltern musste dich irgendwann mal auf komische Fragen seitens des BKAs gefasst machen ;) ! In Kombi mit einer Kette...


    Grüße
    Flo
     
  9. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.671
    Zustimmungen:
    807
    ...

    Hallo flobli,

    oder so ein Schloss wie bei den City Bikes. Wer nimmt schon ein Handy zum Einbrechen mit...

    Gibts wirklich Probleme bei Hg-Schaltern? Nicht, dass mir jemand die Haustüre wegsprengt, wenn ich auf Deine Beiträge antworte...

    Gruß Andi
     
  10. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Re: ...

     
    War nur ein Scherz :) !
    Würde mich aber nicht wundern, wenn man bei einer Conrad-Bestellung der Schalter im Falle eines Falles genauer unter die Lupe genommen wird...

    Edit: Ich habe mir keine Alarmanlage für's Motorrad gebaut und auch sonst brauch ich keine Hg-Schalter...

    Hast also nichts zu befürchten ;) !


    Grüße
    Flo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen