1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Geistestrainer"

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Rappy, 23.05.2005.

  1. Rappy

    Rappy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    11
    Zitat PM-magazin.de:

    Ich wollte mal wissen, wie ihr das seht. Körperliches Training (Fitnessstudio etc.) ist ja sehr beliebt, aber "geistliches Training" dürfte wohl nur eine Randgruppe der Bevölkerung interessieren (oder nicht?).
    Denkt ihr, dass eine solche Art von Training genauso wichtig oder gar wichtiger ist als körperliches Training?

    Ich habe mir vor kurzem den PM Intelligenz-Trainer gekauft. Die Aufgaben sind sehr interessant, kommen mir aber ziemlich schwer vor. Wer im IQ-Test-Center die Hälfte richtig hat, ist "Durchschnitt". Mir fallen aber nur 2-3 (von 24) Fragen auf, von denen ich wirklich glaube, dass sie eine Person mit einem IQ von 100 ohne übermäßigen Zeitaufwand lösen kann. Zudem ist eine Zeit von 20 Minuten vorgegeben, d.h. weniger als eine Minute pro Frage...

    Gibt es hier Leute, die sich regelmäßig solche Heftchen kaufen? Wenn ja, welche? Es gibt ja bei der PM verschiedene. Rhetorik-Trainer, Kreativ-Trainer, Logik-Trainer, ... alles mögliche.
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Nö, nie gemacht...
    Viel lesen soll ja auch helfen. ;)
     
  3. Braincube

    Braincube MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Nie ausprobiert. Einen höheren IQ zu haben als 99% vom Rest der Bevölkerung reicht mir fürs Weitere... :D

    Von PM habe ich das Hauptmagazin aboniert, die "Fragen und Antworten" sind auch ganz interessant.
     
  4. Rappy

    Rappy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    11
    Stimmt, das Hauptmagazin ist must have. Aber diese "Trainer" müsst ihr mal ausprobieren, sind echt lustig und recht günstig.
    Komisch nur, das Abo kostet mehr als die Summe der Einzelhäfte zum Kioskpreis...
     
  5. *Klugscheissermodus an*

    geistiges Training

    nicht

    geistliches Training (das hat wohl eher mit dem Papst zu tun :D )

    *Klugscheissermodus aus*

    und - ja, mache ich - gutes Jobtraining! Ausserdem leide ich an
    tourette , da kommt das Training fast automatisch. Geistig bin ich wesentlich fitter als körperlich, besonders was multitasking, Auffassung und audiovisuelle Wahrnehmung angeht.

    Gruß

    y.
     
  6. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    7
    Wenn man etwas eine Weile lang nicht macht, rostet man ein und verlernt es... Man kann ja sogar das Schreiben "verlernen":

    Wenn ich mal ein paar Monate lang nicht mehr handschriftlich geschrieben habe (Gelegenheiten gibt es auch nicht gerade häufig), merke ich wie schwer es mir fällt die Wörter noch lesbar auf's Blatt zu bekommen... Natürlich verlernt man es nie völlig, aber man rostet ein und es fällt einem nicht mehr so leicht wie früher.

    Und mit dem Kopf ist es sicher nicht anders. Es ist sicher hilfreich, wenn man seinen Verstand ab und an mit solchen Dingen auf die Probe stellt. Schließlich wird man in den wenigsten Berufsfeldern betreffend der Sprachfähigkeiten, der Logik und Kreativität gleichermaßen gefordert ;)
     
  7. OSXDEBWINuser

    OSXDEBWINuser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache oft alltägliche Dinge, die keine Feinmotorik vorraussetzen, mit links (Zähne putzen, Hunde bürsten, schreiben und so'n Zeugs).
    Also mit meinen Schwächeren Gliedmaßen.
    Hält das Hirn in Wallung, da ungewohnt.
     
  8. Lutzifer1960

    Lutzifer1960 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    3
    Wie schon das alte Sprichwort sagt: In einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist.
    Stimmt vielleicht nicht immer ganz, aber körperliche Fitness und dazu etwas geistige Lektüre in von PM oder ähnlichem kann sicher nicht schaden bzw. würde vielen gut tun. Ansonsten ist es ja wohl erwiesen, wer rastet der rostet. Das gilt für den Körper und erst recht für den Geist.
     
  9. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    7
    Ist die PM eigentlich in den letzten Jahren besser geworden, oder wie? Ich hatte das Hauptmagazin vor langer Zeit einige Jahre lang als Abo bekommen und fand ich sie wirklich gut... 3000m hohe Wolkenkratzer und Kernfusionsantriebe. Jaja, das war schon toll. Aber mit zunehmendem Alter kam mir die Zeitschrift zunehmend aufgeplustert vor - Fast sowas wie die Bild-Zeitung der wissenschaftlichen Publikationen ;)
     
  10. Rappy

    Rappy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    11
    :D Ich sollte mir mal den Rhetoriktrainer zulegen :D