geht's denn wirklich: OS X + OS 9

Orangenheinz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
620
Hallo Leute.

Weihnachtsfeiertage sind auch gut, um am Rechner zu spielen.

Hab OS X neu und noch eine Menge an 'alter' OS 9 ware, die ich benutzen muss.

Mein Rechner G 4, 1,2 GHz ist nach Angaben OS 9 bootfähig.

Also installiere ich OS X, dann die ClassicUmgebung und nun installiere ich OS 9.1 auf der zweiten Partition.

Wenn ich dann aber im Systemmenü die Partition 2 als die zu bootende auswähle und neu starte, kommt immer OS X von Partition 1.

Was kann ich tun, um OS 9 zu booten ?
 

mattmiksys

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2003
Beiträge
1.942
Hi Orangenheinz,
starte den Mac doch mal mit der gedrückten ALT-Taste, fragt er dich dann nach dem zu bootenden System? Das ist auch in der Praxis einfacher, weil das Meiste ja in der Classic-Umgebung funktioniert.
Grüße,
Matthias
 

Orangenheinz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
620
Mal danke für die schnellen Tips.

nein, Classic reicht nicht.

mit der Alt Taste hab ich auch schon probiert, es erscheinen drei Icons, ein runder Pfeil, eine Partition mit OS X (übrigens 10.3.2) und ein gerader Pfeil. Nehme an der runde sollte andre Partitionen suchen, aber es gibt bei mir nur die eine, die ich nicht will.

Will noch ergänzen, beim einem Reset erscheint kurz ein OS 9 Ordner mit Applegesicht und ein Fragezeichen das normalerweise bedeutet, Suche nach Bootlaufwerk.
 
R

RETRAX

Hallo,

hast du schonmal probiert bei OS X in den Systemeinstellungen unter Startvolume die OS 9 Partition und dann "Neustart" auszuwählen?

Eigentlich sollte er dann solange mit OS 9 booten bis du es wieder umstellst.


Gruss

Retrax
 
A

abgemeldeter Benutzer

Ich bin damals bei einem bereits verwendeten Rechner anders rum (erfolgreich) vorgegangen, Orangenheinz: Das bestehende OS 9 ausgelagert und den Rechner partitioniert. Auf beide Partitionen das alte OS 9 (oder halt ein neues, wenn der Rechner "frisch" ist) und auf die eine Partition das OSX drüber installiert (archive & install). Das hat zur Folge dass ich drei Systemordner habe, von denen ich starten kann (egal ob mit Alt oder Startvolume auswählen): Auf Partition 1 OS X und OS 9 und auf Partition 2 OS 9.
 

xlqr

Mitglied
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
1.920
ich kann dir auch nur raten:

partitionen sind kontraproduktiv, drum tu sie lieber weg.

zuerst! mac os 9.2! installieren (9.2 war damals, vor fast fünf jahren ;), die vorbereitung auf x, deshalb unbedingt updaten)

danach x installieren - auf dieselbe partition!

ich will dir nichts aufzwingen, nichtdestoweniger sollte es auf diese weise klappen mit dem booten ...
 

Orangenheinz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
620
Das dachte ich doch auch, aber er startet das X auf der anderen Partition.

Irgendwann kam mal eine Meldung, besser OS 9.2 als 9.1, ich habe aber nur das 9.1. als Original CD. Mein OS X ist auf einer DVD.

Ist es sinnvoll das 9,2 downzuloaden, zu installieren und: auf ein Neues.
 

Orangenheinz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
620
Xqlr.

Habs versucht, zuerst OS 9 zu installieren, aber der Rechner lasst sich nicht mit der eingelegten 9.1 CD und gedrückter c Taste hochfahren, er will die DVD von Panther.

Gibts da Tricks ?
 

xlqr

Mitglied
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
1.920
wenn du 9.1 hast, müsste doch das update über die softwareaktualisierung zu haben sein!?!?

ne, nen trick kenn ich nicht ... du hast also das panther schon drauf, hmmm, ich teste es mal bei mir - augenblick
 
Zuletzt bearbeitet:

Orangenheinz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
620
OK, danke Mal.

Werde etwas Zeit benötigen um die UpDate Aktion zu starten.

Vielleicht ist ja das der Grund: es geht eben nur mit OS 9.2 und nicht mit OS 9.1. Jedenfalls riecht es nach heisser Spur.

Schönen Abend noch Allerseits, bis später.

... und die besten Orangen gibt's jetzt, nach Weihnachten.
 

Sinclair

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2004
Beiträge
245
Ähh bist du dir 100% sicher das dein G4 noch mit OS 9 startet ??
einfacher Test: Starte OSX gehe in die Systemeinstellungen und dann auf Startvolumen dort müsstest du wenigtens das Icon von OSX, OS9.22 (von der Classic-Umgebung)und eben das OS9.1 von der anderen Partition sehen.
Falls du nur das OSX und das Netzwerk-Start Icon siehst geht OS 9 bei deinen Mac nicht ;)
 

Orangenheinz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
620
Sinclair. wer kann sich schon 100% sicher sein, bei der heutigen Informatik, aber ich bin 99% sicher,

und die genannten Dinge, die seh ich alle,

in diesem Menü habe ich ja auch probiert, das OS 9.1 als Bootpartition anzumelden, aber beim folgenden 'reset' kam eben wieder das OS X.

Danke mal für die NACHFRAGE, werde Morgen die 9.2 Version installieren und dann mal weitersehen.

Hatte einen ähnlichen Fehler mit meiner OS X 10.3.2 Version.

Bei der Netzwerkeinrichtung waren die anderen Rechner einfach nicht zu sehen, trotz 'Server durchsuchen' und allen möglichen 'Netzeinstellungen', bis ich das Up Date 10.3.7 drauf hatte, dann ging alles wie es eigentlich sollte.

Deshalb hoffe ich sehr auf die Up Date Variante. Morgen.
 

eintausendstel

Mitglied
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
1.531
Orangenheinz schrieb:
Hallo Leute.
Mein Rechner G 4, 1,2 GHz ist nach Angaben OS 9 bootfähig.
... welchen rechner hast du denn genau ? wenn ich mich recht erinnere war der letzte unter Mac OS 9 bootbare der quicksilver mit max 867MHz bzw. Dual 800MHz. alles danach hatte als min. software Mac OS X.