1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

geht Migration von High Sierra auf Catalina?

Diskutiere das Thema geht Migration von High Sierra auf Catalina? im Forum Mac OS X & macOS.

  1. fabellarubin

    fabellarubin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Hallo ich habe ein riesen Problem. Ich habe einen iMac Mitte 2011 macOS High Sierra der nun auch mit Catalina nicht mehr läuft. Zu Weihnachten gab es deswegen einen neuen iMac 2017 mit Catalina ausgeliefert. Nun wollte ich meinen alten Mac mit dem Migrationsassistenten auf den neuen Mac übertragen. Rausgekommen ist nur Chaos. Die meisten Programm und Systhemsymbole doppelt, 80% der Programme gehen nicht ( das war mir aber klar) iCloud nur Fehlermeldung mit der apple ID, ITunes durchgestrichen noch drauf und vieles mehr. Meine Frage: geht es überhaupt von HighSierra auf Catalina? Müssen nicht beide Macs das gleiche iOS X haben? Oder könnte ich den neuen auf high Sierra downgraden wenn er mit Catalina ausgeliefert ist? Wie bekomme ich sonst meine ganzen Daten rüber?
     
  2. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.299
    Zustimmungen:
    2.514
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Wie hast du denn die Migration durchgeführt im Normalfall geht das problemlos von alten high Sierra auf den neuen Catalina.
     
  3. fabellarubin

    fabellarubin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Auf beiden Macs den Magrationsassistent aufgerufen, dann auf dem neuen den alten Mac als Quelle angegeben und alle angebotenen Dateien angeklickt
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.943
    Zustimmungen:
    6.559
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Ja dann musst du jetzt händisch aussortieren. Anders wäre es gewesen, wenn du den Migrationsassistenten im Rahmen der Einrichtung des neuen Rechners ausgeführt hättest.
     
  5. fabellarubin

    fabellarubin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Das habe ich ursprünglich gemacht. Hab ihn schon einmal komplett platt gemacht und auf Werkseinstellung zurück gesetzt und nochmal neu. Trotzdem alles doppelt wie quicktime, Automator, Mail usw.
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.943
    Zustimmungen:
    6.559
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Merkwürdig. Dann lösche halt die jeweils älteren Versionen.
     
  7. fabellarubin

    fabellarubin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Ich bekomme auch durchgehend die Meldung Dieser Mac kann nicht mit iCloud verbunden werden da ein Problem vorliegt
     
  8. fabellarubin

    fabellarubin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Das geht nicht, es kommt dann die Meldung dass das zum Systhem gehört und nicht gelöscht werden kann
     
  9. Tobich

    Tobich Mitglied

    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    01.01.2010
    Hm
    Wie kannst du eine Migration von einem nicht lauffähigen mac auf einen 2017er starten? das ergibt für mich kein sinn..
    Das konnte ja nicht gehen wenn der 2011 nicht mit Catalina funktioniert...

    Nein https://support.apple.com/de-ch/HT204350 der sinn der Migration ist es ja das allte system auf das neu zu übertragen ( migrieren)

    Einfacher wäre es gewesen dan 2011 wieder zurück auf macOS High Sierra zusetzten und von dort aus die Daten bei der Einrichtung des 2017 zu Migrieren.

    Ich befürchte da gibt es noch zwei Möglichkeiten:

    Möglichkeit 1.

    Den 2017 neu aufsetzten Befehlstaste (⌘)-R
    Mac os neu installieren.
    Während der Einrichtung die Daten nach Anleitung migrieren.
    Warnung alle daten auf dem 2017er iMac gehen dadurch verloren.

    Möglichkeit 2.
    Der 2011 imac ist soweit abgeschossen das eine Migration nicht möglich ist.
    Daten manuell sichern oder vorhandenes Backup nutzen ( Dokumente Bilder etc. keine Programme) und auf den neuen Zurückgesetzten iMac Kopieren und diesen sauber neu installieren!
     
  10. fabellarubin

    fabellarubin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Das war jetzt falsch verstanden. Der alte ist lauffähig und hat das derzeitige Betriebssysthem High Serra. Er kann durch sein Alter 2011 nicht mehr weiter auf Catalina upgedatet werden.
     
  11. Tobich

    Tobich Mitglied

    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    01.01.2010
    @fabellarubin
    Ok nja dann sollte es eigentlich nach Möglichkeit 1 ohne Probleme funktionieren... Theoretisch
    Das problem sehe ich bei den Altlasten 32 Bit Programme. Evtl. mal auf dem 2011 nach Programmen suchen mit GO64 Dann weist du welche auf dem neuen nicht laufen die musst du dann nicht migrieren die kannst du gleich ersetzten..
     
  12. fabellarubin

    fabellarubin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    So habe alles noch einmal von vorne angefangen. iMac 2017 auf Werkseinstellung, dann alles gleich beim Hochfahren vom alten Mac übertzragen. Ich habe die blauen Häkchen an alles gesetzt. Wieder das gleiche die Systhemapps sind doppelt. Zwei mal Mail, Kalender, Automator, Quicktime, Siri usw. Safari öffnet sich nicht, nur Firefox und beim Passwort AppleID kommt immer Fehlermeldung. Auf dem Handy oder dem alten Mac stimmt das Passwort. Auf dem Desktop habe ich Macinthosh HD und zwei mal Macintosh HD Data
     
  13. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.943
    Zustimmungen:
    6.559
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Bevor du das jetzt noch acht Mal machst, würde ich einen sauberen Neuanfang machen, und Daten händisch übertragen. Woran es auch immer liegt, aber man so einem System hätte man doch sonst eh ein ungutes Gefühl.
     
  14. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    1.859
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Da steckt in HighSierra schon ein großer Murks, diesen ziehst du immer mit, würde einen CleanInstall von Catalina durchführen, und den Rest manuell Nach Installieren.

    Franz
     
  15. fabellarubin

    fabellarubin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    und wie mache ich das. Wie bekomme ich Fotos, Filme, Programmdaten von Mac Giro und alles was sich so angesammelt hat manuell rüber?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...