Geheimnisvolle Kommentare bei iTunes-MP3s

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von schpongo, 07.10.2005.

  1. schpongo

    schpongo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Liebe iTunes-Experten,

    wenn ich mit dem internen Ripper von iTunes meine CDs nach MP3 einlese, steht im Kommentarfeld jeder MP3-Datei ein Hinweis auf iTunes und eine verschlüsselte Hexzahlen-Kombination (Apple hat aus Versehen vergessen, die im Informationsfeld der Dateien anzuzeigen und aufzuschlüsseln...).

    Gibt es da jemanden unter Euch, der diese Kombination mal entschlüsselt hat?

    mfg,
    schpongo.
     
  2. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Wie sieht denn diese Information aus? Habe sie bei mir nicht gefunden.

    Der Hinweis auf iTunes steht drin, weil er angibt mit welchem Programm die DAtei codiert wurde. Diese Information wird auch bei anderen Programmen schon mal eingefügt und ist in iTunes im Bereich "Zusammenfassung" des Informationsfensters zu finden.
     
  3. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Bei mir ist nichts kopfkratz
     
  4. schpongo

    schpongo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Die sieht man unter Apple-Programmen auch nicht. Aber wenn ich mal mit einem Programm eines Drittanbieters meine MP3-Dateien anschaue, sieht das in etwa so aus:
     

    Anhänge:

  5. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Neben engiTunNORM gibt es auch noch Einträge zu engiTunSMPB und engiTunes_CDDB_.....
     
  6. schpongo

    schpongo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.08.2004
    OK, iTunes speichert allerlei im Comment-Tag; u.a. das Cover-Bild. Ich hab mal eben das Feld eines Songs gelöscht, und es war kein Cover mehr da. Gibt es da jemanden, der eine genaue Auflistung der iTunes-Infos im Kommmentarfeld parat hat (habe natürlich keine Lust, dass da personalisierte Infos miteinfließen)?
     
  7. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Du könntest die ID3-Tags in die Version 1.1 konvertieren. Dabei verlierst du einige Informationen, weil die möglichen Infos bei v1.1 genau festgelegt sind, es werden dann aber auch keine iTunes-eigenen Infos mehr gespeichert.

    (ID3v1.1 wird am Dateiende, ID3v2 am Dateianfang gespeichert!)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen