1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gehäuse fur DVD Brenner???

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD" wurde erstellt von schernot, 08.04.2005.

  1. schernot

    schernot Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.12.2004
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    53
    Hallo zusammen,
    ich habe in einer Windoofkiste einen doppel-layer DVD Brenner eingebaut und würde den gerne unter OX 10.3.8 nutzen.

    Was sollte ich mir für ein externes Gehäuse dafür kaufen, damit ich es unter OX 10.3.8 und Windoof XP nutzen kann?.

    Das Ding ist 5 1/4 " groß.

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. pixelpunk

    pixelpunk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    2
    hier

    klick


    pp.
     
  3. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Eins von diesen hier zum Beispiel ;)

    Solche Gehäuse gibts aber wie Sand am Meer. So lange es ein 5 1/4" Gehäuse mit FireWire oder USB 2 ist, sollte es keine Probleme geben.
     
  4. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Verdammt! :motz :D
     
  5. pixelpunk

    pixelpunk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    2
    schneller...hihihi :D

    viele grüsse pp.
     
  6. AKW

    AKW MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    Cool!

    Hat da auch schon jemand Erfahrung gemacht mit dem LG GSA 4040B Brenner?
    Nicht das ich mir da jetzt extra ein Gehäuse bestelle und dann funktioniert das ganze nicht! *lol*
     
  7. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Kenne das Gerät zwar nicht, aber wird schon passen. Sonst installiere die zusätzlich noch Patchburn, dann sollte es auch aus den iApps und dem Finder funktionieren :)