Gebrauchtkauf Macbook Pro 15" 2017

Diskutiere das Thema Gebrauchtkauf Macbook Pro 15" 2017 im Forum MacBook.

  1. scroller

    scroller Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.09.2014
    Hallo,

    Ich würde mir gerne ein gebrauchtes Macbook Pro 15" aus 2017 kaufen.
    Habe da auch schon was ins Auge gefasst...

    Allerdings habe ich jetzt auch soviel über Flexgate und Problemen mit der Tastatur gelesen das ich mir unsicher bin wirklich ein 2017er zu nehmen.
    Es werden vereinzelt Modelle angeboten, die auf Grund eines erweiterten Hersteller Garantieprogramms, in den Genuss von neuen Bauteilen gekommen sind. Dort wurde bis auf die Bodenplatte wohl alles erneuert.

    Eigentlich sollte ich doch mit der Wahl eines dieser Macbooks erst einmal auf der sicheren Seite sein. Oder was meint ihr?


    Gruß Michael
     
  2. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    10.792
    Zustimmungen:
    2.605
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Sicher? Was genau ist sicher? Es gibt bei keinem Rechner eine 100% Garantie.
     
  3. scroller

    scroller Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.09.2014
    Natürlich nicht, es wird jetzt hier keiner versichern können das ich mit dem Macbook bis in alle Ewigkeiten arbeiten kann.

    Ich habe hier ein Macbook das auf Grund eines erweiterten Hersteller Garantieprogramms unter anderem Display und Tastatur diesen Monat ersetzt bekommen hat. Es geht mir darum ob eventuelle Probleme (Flexgate + Tastatur) mit dem Austausch der Komponenten behoben sein könnten?
     
  4. Technikfreund

    Technikfreund Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    155
    Mitglied seit:
    16.01.2015
    Könnte behoben sein, könnte auch nicht behoben sein. Wer soll Dir das aus der Ferne beantworten können?

    Selbst wenn Du ein Display mit längerem Flexkabel bekommen hast, kann Dir keiner sagen ob damit die Ursache behoben ist. Dazu fehlen bisher einfach Erfahrungswerte.

    Da das aber neue Teile sind, solltest Du erst einmal Ruhe haben.
     
  5. OmarDLittle

    OmarDLittle Mitglied

    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    350
    Mitglied seit:
    21.05.2017
    Wenn du dir ein paar dutzend 2017er-Geräte kaufst, könnte man einen Trend ermitteln. Bei einem einzelnen Gerät kann man gar nichts sagen, das kann 20 Jahre Leben oder nach 20 Tagen hinüber sein. Generell haben die Modelle aber die Tastaturprobleme und Displayausfälle wegen des Flexkabels. Es sind daher keine optimalen Kandidaten für einen Gebrauchtkauf. Jedes Modell hat irgendwas, aber bei den 2017er-Modellen hast du ein höheres Risiko. Im Vergleich dazu gibt es nämlich durchaus beinahe fehlerfreie Modelle. Die 13"-2015-MBP-Reihe beispielsweise. Das Displaycoating hat ein Problem und die Beschichtung kann sich lösen, aber davon sind nicht alle Geräte betroffen (bzw dauert es bei vielen einfach sehr lange, sodass es nicht relevant ist) und ansonsten ist das einwandfrei. Die empfehlenswertesten Modelle wären noch die 2018er, wo Flexkabelproblem und vielleicht auch Tastaturschwierigkeiten nicht mehr auftreten sollten.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...