Gebrauchtes PowerBook 12" - welche Generation kaufen?

  1. Sualokin

    Sualokin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    da ich bald auf RucksackReisen gehen werde, wollte ich mir ein kleines gebrauchtes 12" Powerbook zulegen für DigiFotografie, eMail und weiteren Kleinkram. Ich habe noch nie einen mobilen Mac besessen und habe absolut keine Ahnung, was die verschiedenen Genarartionen angeht. Kann ich einfach nach gebrauchten aus der letzten 12" 1,5 Ghz-Generation ausschau halten? Ich dachte mir: Die letzte Generation ist wohl die ausgereifteste und frei von Vorgängerfehlern. Kann man das so sagen?

    Wenn jemand eins verkaufen will .. Angebote bitte an mich :)

    Danke für die Infos im Voraus
    und Grüße aus Hamburg,
    Nikolaus
     
    Sualokin, 20.02.2007
    #1
  2. pbflo

    pbflo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hab selbst ein 12 Zoll Powerbook der letzten Generation. Bin bisher sehr zufrieden. Mängel oder Kinderkrankheiten hat mein Modell bisher keine. Würde dir aber raten lieber ein gebrauchtes Book aus dem Refurbstore von Apple zu nehmen, da die gebrauchten Powerbooks der letzten Generation meiner Meinung nach im Vergleich dazu zuviel kosten.
     
    pbflo, 20.02.2007
    #2
  3. v-X

    v-X

    die 1,33Ghz oder 1,5Ghz Version des 12er PowerBooks sind wohl relativ fehlerfrei (meins läuft seit 2,5 Jahren einwandfrei).
     
    v-X, 20.02.2007
    #3
  4. Sualokin

    Sualokin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    wenn ich so sehe, was die neuen Intel MacBooks für "Kinderkrankheiten" haben, bin ich mir sicher, daß ich mit einem PowerBook der letzten Generation keine großen Probleme haben werde. Habe nämlich auch keine Lust im australischen Outback zu stehen und Probs mit meinem Mac zu haben :)

    Nikolaus
     
    Sualokin, 20.02.2007
    #4
  5. definger

    definger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    23
    jmd. will ein powerbook kaufen und schon geht die macbook diskussion los.

    hier gehts um kein macbook sondern ein powerbook, schon mal die größe und das material der beiden verglichen?

    wenn er nicht auf Leistung aus ist sondern auf Robustheit und Mobilität, wie könnt ihr ihm da ernsthaft ein macbook empfehlen?
    die 13,3 zoll sind bei weitem nicht mobil, die akkuzeit auch nicht und im rucksack/auf reisen fängt sich das ding 1000x mehr auffällige kratzer ein als ein alubook.
     
    definger, 20.02.2007
    #5
  6. Sualokin

    Sualokin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    @ definger:
    genau! :)
     
    Sualokin, 20.02.2007
    #6
  7. Stein13

    Stein13 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kauft dir ein PB, habe ein 15 Zoll mit Super Drive und 1GB ram 1,25MHz und 80GB festplatte für 630 Euro bekommen, Akku hält gut seine 3Stunden und ein neuer über apple hat mich 130 Euro gekostet. Allso immer noch preislich unter einem neuen Mac. Und Win brauche und will ich auch nicht haben und meiner Läuft und Läuft ohne Probleme.
    Allso kauf dir ein PB und du liegst gut mit deiner Entscheidung.
     
    Stein13, 20.02.2007
    #7
  8. An-Jay

    An-Jay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    128
    Ich würds mir ehrlich gesagt gar nicht kaufen. Hab selbst ein Powerbook 12er gehabt (aktuell Powerbook 15") und IMHO fällt im Vergleich das 12er zu stark ab. Besonders nerving fand ich persönlich das Lüfterverhalten. Sobald das Ding am Netzteil lief und etwas im USB-Port steckte, begann der kleine, hochfequente Lüfter zu nerven.

    Wenn es unbedingt ein 12"-Zoll Apple sein muss, dann nimm ein iBook. Da hast du dasselbe (schlechte) Dispay wie das 12er PB, dafür aber Ruhe (so gut wie nie Lüftereinsatz) und eine längere Akkulaufzeit bei fast denselben Abmessungen. Außerdem sparst du Geld.
     
    An-Jay, 20.02.2007
    #8
  9. Schokomilch

    Schokomilch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    32
    ich empfehle ebenfalls ein ibook, aus du hast einen Fetisch für Alu, ansonsten hat das ibook folgedene Forteile;

    - längere Akkulaufzeit
    - deutlich billiger
    - absolut leise
    - gleiche leistung

    empfehle eins mit 1,25/1,33 die sind absolut top! und kosten teilweise unter 500 euro... nur mal so als Tipp.

    Viel Glück bei der Suche


    edit: mir fällt grade auf das An-Jay fast das gleiche geschrieben hat, kann also nur stimmen^^
     
    Schokomilch, 20.02.2007
    #9
  10. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Wenn du die Bilder nur sichern, aber nicht bearbeiten willst, dann such dir ein iBook G3. Das hat die mit Abstand längste Akkulaufzeit.

    Das PB 12" finde ich nach wie vor genial. Vorallem mit SD gilt wohl für keinen anderen Rechner so sehr: Go anywhere, do anything.

    ww
     
    Wildwater, 20.02.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gebrauchtes PowerBook Generation
  1. Stephe75
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    454
    iMac21
    02.03.2010
  2. sciuk
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    567
    sciuk
    19.11.2005
  3. 0210072042
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    583
    Monster388
    28.07.2005
  4. bclumsy
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.099
    joka
    20.04.2005
  5. stromart
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    2.145
    stromart
    29.12.2003