1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gebrauchtes Notebook - Auf was achten?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von buddy, 23.01.2004.

  1. buddy

    buddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Gebrauchtes Ibook

    Hallo,

    ich habe vor ein gebrauchtes ibook G3 zu kaufen. Was sind die Schwachstellen? worauf muss ich achten?

    viele Gruesse
     
  2. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    213
    Eine mir sehr bekannte Schwachstelle sind vor allem die Anschlüsse wie z.B. für RJ45-Netzwerk. Wenn die leicht wackelt kannste von nem Ausfall innerhalb einiger Wochen Einsatz ausgehen. Das Display würde ich auf Pixelfehler testen.

    Ansonsten würd ich ein G3 iBook nur noch bei sehr günstigem Preis und als Einsteigergerät kaufen. Daß Apple die iBooks auf G4 upgegraded hat lässt darauf schließen, daß in einer der nächsten OS-Versionen der G3 Support eingestellt wird.

    gruss vom Tom
     
  3. buddy

    buddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    also, ein dual usb meine ich.....
     
  4. Maxxam

    Maxxam MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Gebrauchtkauf - Auf was achten?

    Ich werd am Wochenende ein gebrauchtes Powerbook (G4 667 DVI) kaufen.

    Der Deal ist zwar eigentlich schon gemacht aber trotzdem werd ich nochmal drueber gucken...



    Auf was muss ich achten???

    Welche Stellen am Gehause?
    Wie erkenne ich diese "White Spots"?
    Was darf beim hochfahren nicht passieren?
    Wie teste ich schnell ein DVD/CD-R Laufwerk?
    Was sind die PB-Problem - wo sind haeufig technische Macken?


    Danke im vorraus
     
  5. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    40
    Dunkles/schwarzes Pict auf Diskette wege der WhiteSpots.
    Normale DVD wegen Laufwerk
    Rohling wegen Brennfunktion..

    So viel mal auf die Schnelle...
     
  6. breiti

    breiti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2003
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    und wo thomas es erwähnt, die diskettenlaufwerke sollen auch immer sehr viel probleme gemacht haben, teilweise waren sie in einigen geräten noch nicht mal vorhanden ... !
     
  7. minilux

    minilux unregistriert

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.976
    Zustimmungen:
    2.729
    white spots beim TiBook??? Noch nie gehört.

    Eine typische Schwachstelle fällt mir spontan ein: schau mal bei ausgeschaltetem Gerät (oder Ruhezustand) schräg aufs Display - wenn der Vorbesitzer beim zuklappen KEIN Papier auf die Tastatur gelegt hat kanns da Abdrücke der Tastatur auf dem TFT geben!

    Auf http://www.heise.de gibts irgendwo ein Testprogramm um nach toten Pixeln zu fahnden (zeigt mehere einfarbige Screens nacheinander an).
     
  8. minilux

    minilux unregistriert

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.976
    Zustimmungen:
    2.729
    @breiti: hihi
     
  9. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Re: Gebrauchtkauf - Auf was achten?

    OPTISCH
    * Displayscharniere auf Risse prüfen (am Gehäuse und am Display)
    * Das Gehäuse allgemein auf Risse / Eindellungen untersuchen (besonders um das CD-Laufwerk herum)
    * Netzeilstecker auf der Powerbookseite verbogen? Passiert durch Zug am Kabel.
    * Sind alle 4 Gummifüsse am Boden fest dran?

    FUNKTION
    * Betrieb mit Netzteil
    * auf Akku umschalten, erscheint die Restlaufzeit besonders kurz?
    * CD-Rohling mitnehmen und brennen (lieber ein Rohling zerschossen als ein defektes Laufwerk zu kaufen)
    * USB Gerät mitnehmen (z.B. Maus) und auf beiden Ports testen.
    * wenn möglich, dann die Funktion von FireWire / Netzwerk / Modem vorführen lassen.

    LIEFERUMFANG
    * Powerbook (klaro), Netzteil, Originaler Datenträger (OS9 & OS X, je nachdem, was Du gekauft hast)
    * DVI - VGA Adapter, Modemkabel (falls vorhanden: S-Video out Kabel)

    DISPLAY PRÜFEN
    Zum Display prüfen kannst Du PiXel Check auf CD brennen und mitnehmen.
    Dazu muss allerdings OS X auf dem Powerbook laufen.

    Viel Erfolg!
     
  10. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    213
    harhar rotfl clap

    gruss vom Tom
     
Die Seite wird geladen...