Gebrauchter Rechner - Welcher?

  1. Fime

    Fime Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich überlege mir die DOSen ganz aus meinem privatleben zu verbannen. Nach dem Kauf eines Powerbooks juckt es mich in den Fingern.

    Für Zuhause müsste ich eigentlich keine grosse Sache haben. Ein bisschen Illustrator ein bisschen surfen, mailen und Officelen ist alles.

    Wie weit zurück in der Produktpalette kann ich da gehen? Ich dachte an einen PowerMac weil ich den Bildschirm weiterhin benutzen möchte.

    Leider fand ich in der Suchfunktion nicht mit den Begriffen die mir einfielen.
     
    Fime, 28.10.2004
  2. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    835
    ich denke selbst mit einem PowerMac G3 wäre das machbar...

    ich würde die aber zu einem PowerMac G4 raten... selbst die sind nicht mehr sooo teuer...

    gruß

    mick
     
    Maulwurfn, 28.10.2004
  3. vinaverita

    vinaveritaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    12
    Für deine Anwendungen reicht dir ein blau/weißer G3 mit viel Ram.
    Damit solltest du die Tätigkeiten, die du aufgeführt hast, noch gut machen
    können.

    Gruß Vina
     
    vinaverita, 28.10.2004
  4. morten

    morten

    In der aktuellen MacLife ist eine ausführliche Gebraucht-Mac Beratung.
     
    morten, 28.10.2004
  5. two42two

    two42twoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    ...
    also ein G3 b/w, sollte da auf alle Fälle reichen, aber nur wenn du max. Ram reingibst,
    wo man auch schon beim Problem ist, der G3 ist vielleicht billiger aber die Ram sind
    echt s****teuer, 256 mb kosten gleich mal so an die 90,- Euro, und 1 GB wäre ideal!
    beim G4 sind zwar die Ram billiger aber dafür mußt du bei ebay und Co. tief in die
    Tasche greifen ...
    wenn dann solltest du gleich einen ins Auge fassen, der viel Ram mitbringt ...

    grüsse

    two42two
     
    two42two, 28.10.2004
  6. Hackmac

    HackmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    1
    Ich würd Dir empfehlen ab einem 1999er PM G4 400 AGP Graphics zu suchen.
    RAM ist so teuer nun auch wieder nicht, 512 für nen Hunni das is nicht die Welt und sollte auch reichen. Wenn schon dabei, umso besser.
    Aber pass auf, dass Du nicht in den Steigerungswahn verfällst. Bei eBay sind die Dinger meist zu teuer.

    Gruss,
    Hackmac.

    PS: Hier ein Link, wo die bisherigen Typen aufgelistet sind:
    -> Klick misch <-
     
    Hackmac, 28.10.2004
  7. Oetzi

    OetziMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    oder hier ;)
     
    Oetzi, 28.10.2004
  8. Fime

    Fime Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps. Ich vergass zu erwähnen, dass ich das ganze gerne mit OS X machen würde. Gut evt arbeite ich mich in OS 9 ein wenns das dazu gibt.

    Das mit den Preisen musste ich auch schon beobachten. z T ziemlich krass was da geboten wird.
     
    Fime, 28.10.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gebrauchter Rechner Welcher
  1. Nagazi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    331
  2. dennis_n
    Antworten:
    182
    Aufrufe:
    11.180
    Murmelmann
    18.12.2013
  3. Simon F
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.344
    Simon F
    20.06.2010
  4. K2vp
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    346
  5. BrIII
    Antworten:
    101
    Aufrufe:
    6.661
    applefreak
    23.12.2006