gebrauchter Power Mac G4

Diskutiere das Thema gebrauchter Power Mac G4 im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

  1. Simon F

    Simon F Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.04.2008
    Hallo
    in einem anderen Thread habe ich schon erzählt das ich mir wegen iVideo (also zum Filmeschneiden) einen Mac holen möchte. Da ich allerdings nicht so viel Geld dafür ausgeben möchte, und mir ein gebrauchter Mac Mini eindeutig zu teuer ist, bin ich auf einen gebrauchten G4 gestoßen. Ich werden den mac dann außschließlich zum Video schneiden benutzen wollen. Meine Fragen daher:
    Ist es möglich das neuste (oder 2. neuste) Betriebssysthem zu installieren + iHome 06 ?
    Reicht die Prozessorleistung mit 350 MHz und der Speicher mit 512 mb aus zum schneiden ? (externe Festplatte ist bereits vorhanden)

    Wie viel sollte man für einen gebrauchten G4 bezahlen (oder lohnt es sich mehr einen etwas neueren zu kaufen)

    wäre nett wenn ihr mir ein paar fragen beantworten könntet

    mfg Simon
     
  2. Wookie

    Wookie Mitglied

    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    05.08.2007
    Hy

    Willkommen hier

    Also für Filmeschneiden reicht der niemals...
    N PowerMac G4 Quicksilver oder besser MDD muss es da schon sein...
    RAM brauchts sicher bis zum Anschlag und ne gute Grafikkarte.

    Bei den obengennanten G4's ghet Leopard drauf.

    Würde schon mit 250€ aufwärts rechnen...

    Wookie
     
  3. chrischiwitt

    chrischiwitt Mitglied

    Beiträge:
    10.818
    Zustimmungen:
    231
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Guckste hier:
    defekter oder unerwünschter Link entfernt

    Nein, 350 Mhz und 512 MB RAM reichen in keinster Weise. Wird sich alles sehr zäh gestalten. Sitze hier aktuell auf meinem geliebten PowerBook G4 Titanium 667 Mhz, 768 MB RAM, und nicht mal die CS3 läuft rund.
     
  4. Doc MacCoy

    Doc MacCoy Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    21.12.2007
    Moin,

    ich fürchte, es wird keine Antwort auf Deine Fragen geben, die Dich glücklich macht. Wenn Dir ein gebrauchter Mini zu teuer ist, nutzen Dir auch kein gebrauchter G4 oder G5. Denn ein gebrauchter G4, der genug Dampf hat, dass man damit Videoschnitt machen kann, kommt Dich auch nicht wirklich billiger als ein gebrauchter Mini. Und das gilt erst recht für einen G5. Anders gesagt, mit einem G4, der wenig genug kostet, dass er in Frage kommt, hättest Du kaum Spass am Video schneiden. Von daher würdest Du mit einem Mini schon am besten fahren... :Pfeif:

    Doc
     
  5. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    493
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Hol dir einen neuen Mac mini mit Intel CPU. Da hast du Leopard und das neueste iLife (iMovie) dabei.
     
  6. Wookie

    Wookie Mitglied

    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    05.08.2007
    Mini: Schön,billig,CPU reicht, RAM kann man auch reinschmeissen..aber Grafikkarte mehr als Schrott..beim G4 kann man da erweitern
     
  7. Silvercloud

    Silvercloud Mitglied

    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    97
    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Nur wird der Powermac G4 durch eine bessere Grafikkarte auch nicht schneller als ein Mini.
    Teilweise bekommt man einen Mini für unter 300€. Sparen ist also angesagt. Einen QS 733 Mhz bekommt man bei Ebay für ca. 180€. Damit ließe sich zumindest schon etwas anfangen.
     
  8. chrischiwitt

    chrischiwitt Mitglied

    Beiträge:
    10.818
    Zustimmungen:
    231
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Vielleicht mag der Themenstarter ja mal sagen, was er ungefähr ausgeben kann oder mag.

    Besitzt er bereits einen Mac, von dem er Festplatte und RAM übernehmen kann? Voll ausgebaute Rechner sind oft teuer, da gerade bei Ebay Verkäufer das Maximum rausschinden wollen. Die Preise in der Bucht sind eh meist überteuert.
     
  9. dasich

    dasich Mitglied

    Beiträge:
    7.073
    Zustimmungen:
    89
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Ja, würde mich auch interessieren, was kannst Du ausgeben?

    dasich
     
  10. johndoe1

    johndoe1 Mitglied

    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    12.04.2004
    also ich würde an deiner stelle statt einem mini(ppc) lieber einen powermac nehmen. (falls du noch analoges material hast, zum importieren über entsprechende pci karten)

    ich habe selbst mit imovie und einem 1,25ghz single damals videos bearbeitet - es geht...nur der export ist natürlich extrem langsam.

    alles was vor der generation 867er quicksilver liegt ist meiner meinung nach völlig ungeeignet.

    besser 1,0ghz+ kaufen
     
  11. Simon F

    Simon F Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.04.2008
    naja hatte ich mir eigentlich schon gedacht dass der nicht ausreichen würde. Bei ebay wir der grad für 120 € sofortkauf angeboten. hatte mich schon ein bischen gefreut, da ich gehofft hatte nicht mehr als 200 € auszugeben, das würde sich einfach nicht lohnen nur zum filmeschneiden.
    Ich muss aber sagen dass mich die hohen gebrauchtpreise, besonders beim mini, sehr wundern. ich mein nach 4 jahren kann man doch nicht mehr über 300 euro für so ein teil verlangen. dafür ist die technische leistung doch gar nicht gut genug, und auch die qualität nach 5 jahren. So ewig wird so ein mini doch auch nicht halten werden oder ? (wie siehts eigentlich allgemein aus mit der qualität bei apple. hab bisher nur einen ipod, der bisher aber noch keinen großen fehler hatte)

    mfg simon f
     
  12. chrischiwitt

    chrischiwitt Mitglied

    Beiträge:
    10.818
    Zustimmungen:
    231
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Erde an Simon:
    Hier ist Apple-World. Und gebrauchte Macs sind immer unverhältnismässig teuer.

    Einfach weil es Deppen gibt, die für ne Uralt-Maschine noch viele Euronen abdrücken. Speziell bei Ebay.
     
  13. trixi1979

    trixi1979 Mitglied

    Beiträge:
    10.162
    Zustimmungen:
    853
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    schau einfach mal , auch bei ebay, nach einem gebrauchten G4, MDD. am besten einem dul mit 1.25 GHz, der ist auch von der Busgeschwindigkeit her stärker.
    Aufrüsten kannst ihn dann nach und nach.
    relativ günstige SD-Rams, grosse festplatten, und vor allem AGP Karte und PCI Slots...

    alternativ würde ich lokale anzeigenblätter hinzuziehen...
     
  14. Wookie

    Wookie Mitglied

    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    05.08.2007
    Also die Verarbeitung von den G4's ist mit riesigem Abstand die beste. Alles topverarbeitet, Liebe zum Detail, das Design überzeugt.

    Die heutigen Macs vor allem aber MBP haben eine sehr miese Verarbeitung, da muss man schon Glück haben, dass man ein funktionierendes MBP bekommt.
     
  15. Superbaranski

    Superbaranski unregistriert

    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    21.08.2007
    recycle-it.de hat ein paar G4 im Verkauf 500 Mhz 109 € bin schon am überlegen, leider hat mir letztes Jahr meine Frau einen G4 PCI 400 zum Geburtstag geschenkt, geht als Mediacenter im Wohnzimmer, ich glaub sie wäre sauer wenn ich das Ding dafür wegtue.
     
  16. Simon F

    Simon F Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.04.2008
    so nach langer zeit melde ich mich nochmal hier. Inzwischen bin ich komplett auf mac umgestiegen mit einem macbook pro 15" aus 2009 und einem brandneuen imac 27" i7 . ich bin echt super zufrieden mit den beiden Geräten...
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...