gebraucht hardware aus der Schweiz

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von nudge, 08.03.2008.

  1. nudge

    nudge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.10.2006
    Hallo!

    habe über die suche nicht wirklich was gefunden. Ich habe mir einen gebrauchten iMac aus der Schweiz bestellt. Weiss jetzt jemand was das ding an Zoll etc kostet, wenn ich es hier abholen muss vom Zollamt?
     
  2. IceDude

    IceDude MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    03.06.2007
    Es wird Dich mindestens die Differenz zwischen Schweizer (7,6%) und Deutscher (19%) Mehrwertsteuer vom angegebenen Warenwert kosten.....
     
  3. dryhabanero

    dryhabanero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    26.12.2002
    Ich habe mir vor ca. 5 Jahren einen eMac ersteigert, Standort Basel. Ich bin hingefahren, habe den Mac ausprobiert und mitgenommen. An der Grenze habe ich mich beim Zoll gemeldet. Die Zöllner wollten den Wert wissen (damals Kaufwert €550,00).

    Daraufhin meinten sie "Viel Spaß mit dem Mac" und ließen mich (unbehelligt) ziehen.

    --dryhabanero
     
  4. IceDude

    IceDude MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    03.06.2007
    Meine Erfahrungen basieren auf Hardware, die ich nach Deutschland verkauft (versandt) habe, ich bin Deutscher, lebe aber in der Schweiz....
     
  5. nudge

    nudge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.10.2006
    also werde ich wohl die mwst zaheln müssen??
     
  6. nektar

    nektar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    27.11.2007
    Zoll aus der Schweiz

    :moin:
    Sendungen per Post o. ä. sind für Privatpersonen bis ca. 44 € frei. -kein Zoll + keine Mwst.
    Ansonsten fallen immer 19 % Mwst an.
    Bei Computern gibt es verschiedene Zollsätze und Freigrenzen meistens 4-8%. -Notebooks sind zollfrei.

    Hilfreich ist immer eine Rechnung, damit der Zoll berechnet werden kann.
    Bei Neuware in höheren Kategorien kann man evtl. die schweizer Steuer zurückerhalten - das muss man mit dem Händler klären.

    Übrigens ganz aktuell. das gilt auch für Liechtenstein.;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen