Gebrannte Mac DVD in Windows abspielen?

Micronetic

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.06.2008
Beiträge
23
Wie die Überschrift es schon sagt habe ich auf ein paar Daten (Indesign etc.) auf einem Mac, auf eine DVD gebrannt und das blöde ist jetzt, dass Windows die DVD garnicht erkennt, ist das normal, kann ich die Daten von der DVD mit irgendwelchen Tricks doch noch runterladen?

// war auf einem iMac g4 OSX 10.4.2 und ich hab die Daten einfach in den ORdner "neue DVD" reingetan und auf brennen geklickt und mein Vista Rechner spielts nicht ab, er erkennt nichts.


// 3-- So IsoBuster erkennt die Daten auf der DVD extrahiert sie aber nicht, echt zum verzweifeln.

Woran könnte es denn liegen?

Hilfe!
 

Micronetic

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.06.2008
Beiträge
23
Ich konnte die Arbeitsdaten doch noch rauskopieren, es ging nicht wenn ich die einzelnen .indd Daten haben wollte sondern musste den gesamten Track auswählen und extrahieren.

:)
 

weltenbummler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
11.237
Leute, auch wenn Ihr relativ neu oder ganz neu bei Macuser seid...
Nehmt Euch doch bitte mal ein paar Minuten und posted nicht blind in der Gegend rum.

Micronetic, ich verschiebe Dich mal an die richtige Stelle...:)
 

Micronetic

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.06.2008
Beiträge
23
Entschuldigung.

Aber wieso verschiebst du mich nach "Windows auf dem Mac" ?

Ich hab auf einem Mac (auf der Arbeit) gebrannt und wollte die Daten auf einen Windows (zuhause) Rechner kopieren :) da müsste es eigentlich Mac auf Windows heissen hehe.
 

weltenbummler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
11.237
Ich empfand es hier als passend...:noplan:

Bei OS X wäre der Thread ja auch nicht so richtig aufgehoben...:teeth:
 
Oben