1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

geänderte Tastaturbelegung beim Anmeldefenster

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von prince, 12.01.2003.

  1. prince

    prince Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielleicht kann mir jemand bei folgendem Problem helfen:

    Das Password für den Admin enthält ein y.
    Bis jetzt hat die Anmeldung im Benutzer-Anmeldefenster immer mit der deutschen Tastenbelegung funktioniert, also
    Taste y drücken und das System erkennt Buchstabe y als Teil vom Password.

    Nun will das System (10.2.3), dass nach der amerikanischen Tastenbelegung das Passwort eintippt werden soll, also für y jetzt auf die Taste z tippen.

    Kann das vielleicht an der globalen System-Library
    .GlobalPreferences.plist liegen?
    Die wurde nämlich neulich gelöscht!

    Ich weiss, man könnte das Password ändern, aber das behebt das Problem ja nicht, und wer ändert schon gern Passwörter. :)
     
  2. Jackintosh

    Jackintosh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Ist nach der Anmeldung auch noch die amerikanische Tastatur eingestellt?

    Gruß
    Jackintosh
     
  3. prince

    prince Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jackintosh,

    nein, nach dem Anmelden, wenn der Finder hochkommt, ist ganz normal die deutsche Tastaturbelegung aktiv.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen