Garantiefrage zum MacBook Pro

  1. xantam

    xantam Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    Mein MBP hat volgende 2 "Defkte" und da wollte ich mal wissen ob man die reklamieren kann:

    1. -an der "Ü"-Taste ist ein Halterungs Nippel abgebrochen, sie hällt zwar noch auf der Tastatur ober sobald man draufdrückt springt sie raus
    2. -es fiept, und das richtig, allerding fast nur im Akku oder Idle Betrieb

    Würde mich sehr freuen wenn mir einer da helfen könnte.

    Ach hier noch was es für ein MBP ist:

    MacBook Pro
    2,0GHz
    ATI X1600 128MB
    80GB HDD
    1,5GB Ram
    Glossy Screen
    Alter: ca 2 1/2 Monate
     
    xantam, 20.09.2006
  2. cheffe

    cheffeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Genau diese beiden Mängel hatte ich auch schon an meinem MBP und es wurde beides auf Garantie repariert.
    Falls Apple Dich wegen des Fiepens abwimmeln möchte:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=303365
    Der Fehler ist bekannt und kann mittlerweile behoben werden.

    Grüße,
    Alex
     
    cheffe, 20.09.2006
  3. Neco

    NecoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    8
    Beides auf Garantie behebar und ich persönlich hatte nicht den Eindruck, dass Apple mich wegen des Fiepens abwimmeln wollte...im Gegenteil, die waren sogar sehr freundlich. :)
     
    Neco, 20.09.2006
  4. martin63

    martin63MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    87
    wegen dem fiepen bekommst du das logicboard ausgetauscht. da macht apple keine problem.
    zur reperatur kannst du das mbp zu jedem appleservice partner bringen oder einschicken.
     
    martin63, 20.09.2006
  5. xantam

    xantam Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Du hattest auch das mit der Taste?

    Was ich aber noch wissen wollte reparieren die das oder bekomm ich nen neues, denn auf der HDD sind wichtige daten.
    Man könnte doch ein Image erstellen oder?

    EDIT:// Ich habe aber kein Apple Care
     
    xantam, 20.09.2006
  6. cheffe

    cheffeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Bei mir fiel die Löschen-Taste immer heraus. Sehr spaßig, wenn man längere Texte schreiben möchte...

    Ruf am besten bei Apple an, die können dir einen sogenannten "Apple Service Provider" in deiner Nähe nennen, wo du den Rechner hinbringen und auch reparieren lassen kannst (Brauchst dafür kein AppleCare!). Wichtige Daten würde ich auf einer externen Festplatte oder DVD sichern; Images habe ich nie benutzt.

    Grüße
     
    cheffe, 20.09.2006
  7. xantam

    xantam Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe mein MBP aber nicht im Apple Store gekauft, sondern über nen Bekannten bei Ingram Micro.

    Wie lange dauert in etwa das reparieren?
     
    xantam, 20.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Garantiefrage zum MacBook
  1. Zaphod3000
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    75
  2. bluesaturn
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    291
    Roger2010
    27.02.2015
  3. ..:: Psy ::..
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    340
    ..:: Psy ::..
    05.05.2010
  4. elliott01
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.340
  5. Englaender
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    498