Garageband lässt sich nicht öffnen

Loneranger76

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.11.2004
Beiträge
73
Hallo zusammen,

habe gestern Garageband nachinstalliert, aber wenn ich es öffnen will, stürzt es sofort ab (sprich: geht gar nicht erst auf).

Folgendes sagt mir der Bericht:

Process: GarageBand [218]
Path: /Applications/GarageBand.app/Contents/MacOS/GarageBand
Identifier: com.apple.garageband
Version: ??? (???)
Build Info: GarageBand_App-2480700~16
Code Type: X86 (Native)
Parent Process: launchd [96]

Date/Time: 2008-03-28 11:48:13.147 +0100
OS Version: Mac OS X 10.5.2 (9C7010)
Report Version: 6

Exception Type: EXC_BREAKPOINT (SIGTRAP)
Exception Codes: 0x0000000000000002, 0x0000000000000000
Crashed Thread: 0

Dyld Error Message:
Library not loaded: /System/Library/PrivateFrameworks/GraphicsAppSupport.framework/Versions/A/Frameworks/ImageKit.framework/Versions/A/ImageKit
Referenced from: /System/Library/PrivateFrameworks/iLifeMediaBrowser.framework/Versions/A/iLifeMediaBrowser
Reason: image not found
Jemand ne Idee? Bin etwas überfordert...
 

AwesomeAndi

Mitglied
Mitglied seit
03.07.2007
Beiträge
92
Ähnliches Problem

Hallo zusammen,

ich habe ein ähnliches Problem:

Wenn ich Garage Band 3.0.5 starte und die Podcast Funktion auswähle, hängt sich das Programm komplet auf (Bunter Ball, iStat Pro Prozesse > 100%).

Ich bin total ratlos!? :confused: Musikprojekt funtioniert ohne Probleme, Absturz nur bei "Podcast"!!

Ich habe schon meinen Arbeitsspeicher gecheckt (Memtest), Festplatte geprüft (Festplattendienstprogramm) sowie alle Videos aus iTunes entfernt.


Meine Systemkonfiguration aus dem Feherbericht, wenn ich Garage Band "sofort" beende:
Model: MacBook2,1, BootROM MB21.00A5.B07, 2 processors, Intel Core 2 Duo, 2.16 GHz, 2 GB
Graphics: kHW_IntelGMA950Item, GMA 950, spdisplays_builtin, spdisplays_integrated_vram
Memory Module: BANK 0/DIMM0, 1 GB, DDR2 SDRAM, 667 MHz
Memory Module: BANK 1/DIMM1, 1 GB, DDR2 SDRAM, 667 MHz
AirPort: spairport_wireless_card_type_airport_extreme (0x168C, 0x87), 1.3.4
Bluetooth: Version 2.1.0f14, 2 service, 1 devices, 2 incoming serial ports
Network Service: AirPort, AirPort, en1
Network Service: Parallels Host-Guest, Ethernet, en2
Network Service: Parallels NAT, Ethernet, en3
Serial ATA Device: FUJITSU MHW2160BHPL, 149,05 GB
Parallel ATA Device: HL-DT-ST DVDRW GSA-S10N
USB Device: Built-in iSight, Micron, high_speed, 500 mA
USB Device: Bluetooth USB Host Controller, Apple, Inc., full_speed, 500 mA
USB Device: Apple Internal Keyboard / Trackpad, Apple Computer, full_speed, 500 mA
USB Device: IR Receiver, Apple Computer, Inc., full_speed, 500 mA
Ich benutze Mac OS X 10.5.2 und habe von Tiger upgegraded. Problemdetails aus Bericht kann ich als pm nachliefern (Zu lang um zu posten)

Es ist doch hoffentlich kein Apple-Bug, um mich zum Kauf von iLife 08 zu nötigen :rolleyes:

Wäre tol, wenn jemand einen Rat weis!

Viele Grüße,

Andreas
 

AwesomeAndi

Mitglied
Mitglied seit
03.07.2007
Beiträge
92
Problem gelöst / umgangen

Hallo zusammen,

ich habe nun wirklich alle Filme aus iPhoto entfernt und dazu alle Filme aus dem Standard-Ordner Filme gelöscht - und nun gehts.

In dem Filme Ordner waren 51 Filme bzw. eher so 2-3 Filmchen folgender Formate:
.avi
.mov
.flv
.mpg
.mpe
.wmv
.mpeg
.m4a

Ich werde mal austesten, welche Typen die Übeltäter sind und mich dann noch mal melden.

Grüße,

Andreas
 

AwesomeAndi

Mitglied
Mitglied seit
03.07.2007
Beiträge
92
Böse *.avis

Also,

es hat sich heraus gestellt, dass es an einigen (nicht allen!) *.avi Filmen lag. Alle größer 50MB... Kurze Filme brachten GarageBand nicht zum Absturz.

Wie dem auch sei, es lag an den Filmen!!!
 
Oben