GarageBand 3 und iTunes

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von tk69, 22.01.2006.

  1. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Hi,

    habe mir mal die QuickTour zum neuen Programm "GarageBand 3" auf der Apple-Seite angesehen.
    Da fiel mir auf, dass im Menü ein Eintrag stand: "Send to iTunes".

    Kann man jetzt jeden selbsterstellten Song in iTunes reinstellen?

    Cu und Gruß
    tk
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    30.05.2005
    das ging doch schon immer so...
     
  3. mrelan

    mrelan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.06.2005
    ist sogar die einzige Möglichkeit, ihn raus zu bouncen. Was mit anderen Musikprogrammen über eine Export-Funktion geht, geht hier nur über den Umweg iTunes.
     
  4. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Oje, dann habe ich das falsch verstanden und gehofft, seinen eigenen Song in den Store zu platzieren ;) Das wäre ja toll!

    Gut den Song exportieren nach iTunes, das war mir auch schon vorher bewusst.

    Naja, gut gedacht, aber leider is nich :)

    Cu und Gruß
    tk
     
  5. mrelan

    mrelan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.06.2005
    *ggg* wolltest wohl noch ganz groß rauskommen was?
     
  6. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    05.12.2004
    *pfeif* Aber ich denke mal, dass das ein Killerfeature wär. :)
     
  7. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Ich verstehe das so, dass man einen eigenen Podcast damit erstellen und veröffentlichen kann.
    Bekannt werden kann man also damit, allerdings fällt dann das mit den 99ct. pro Song kassieren aus ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen