Ganzes System lahmgelegt. Hilfe! Bitte.

  1. C.A. Andrade

    C.A. Andrade Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich habe aus einer Laune heraus gerade einmal im Festplattendienstprogramm "Dateien sicher löschen" laufen lassen, schnellste Option mit Nullen. Wurde auch alles brav erledigt.
    Doch nun läuft mein System so langsam, daß es kaum in Worte zu fassen ist.

    Neustart, Problem bleibt. Schon der Login dauert Jahre.
    Dann in einem Jahr die Rechte repariert, war alles ok.
    Die Aktivitätsanzeige braucht 1 Minute und mehr zum Laden. Keine besondere Prozessorauslastung, aber andauernd Festplattenaktivität (auch hörbar).

    Ich hab ja nichts gelöscht oder an wichtigen Parametern herumgeschraubt.
    Was kann ich denn unternehmen, damit's wieder flüssig läuft?
    Brauch doch den Mac zum Arbeiten.
     
    C.A. Andrade, 15.06.2006
  2. mikne64

    mikne64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    willkommen im Forum! :)

    Was hast Du für einen Mac und welches OS X?
    Welche Dateien hast Du sicher gelöscht? Gar welche vom System?

    Viele Grüße
     
    mikne64, 15.06.2006
  3. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    So wie sich das anhört wird das immer noch brav erledigt. Ich würde einfach mal in Ruhe abwarten. Je nach dem wieviele Nullen da geschrieben werden müssen, kann das schon ne Weile dauern.

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 15.06.2006
  4. C.A. Andrade

    C.A. Andrade Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    @mikne21: Ich hab das neueste OSX. Und ich habe keine speziellen Dateien gelöscht, sondern die Option im Festplattendienstprogramm gewählt, die den freien(!) Speicherplatz auf der HD mit Nullen überschreibt.

    @lengsel: Wird immer noch erledigt? Auch nachdem ich zweimal (es dauert ewig) neugestartet habe?
    Aber mal ehrlich, wie lange kann denn sowas dauern? Stunden? Mit Neustart zwischendurch? Und hab den Mac auch mal ne Viertelstunde ganz ausgeschaltet gelassen.
     
    C.A. Andrade, 15.06.2006
  5. Margh

    MarghMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    BTW: Warum hast du das mit dem freien Speicher gemacht? Mehr Speicherplatz wird dadurch doch eh nicht freigegeben - oder was hattest du damit vor? In meinen Augen ist die Funktion erst dann "wichtig", wenn man die Festplatte in fremde Hände gibt und sicher sein will, dass man nichts mehr rekonstruieren kann.
     
    Margh, 15.06.2006
  6. C.A. Andrade

    C.A. Andrade Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ok, war vielleicht nicht so schlau. Aber kann man ja nicht vorher wissen, daß eine Funktion, die so harmlos angeboten wird und die sich auch nicht kritisch anhört, solche Folgen hat.

    Aber nun, es ist passiert, und mich interessiert jetzt vor allem, wie ich mein System wieder flüssig bekomme.

    Ich versprech ja auch, es nich wieder zu tun. :o
     
    C.A. Andrade, 15.06.2006
  7. C.A. Andrade

    C.A. Andrade Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    dringend

    Ok, ich präziser das noch ein wenig: Die Festplattenaktivität ist nicht immer zu hören. Wenn ich allerdings ein Programm wie Safari starte, fängt's an und alles wieder wieder ultralangsam.
     
    C.A. Andrade, 15.06.2006
  8. xr2-worldtown

    xr2-worldtownMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Hast du 7x oder 36x mit Nullen überschreiben lassen?
     
    xr2-worldtown, 15.06.2006
  9. C.A. Andrade

    C.A. Andrade Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mich recht erinnere, nur ein einziges Mal, die oberste Option, die am schnellsten ist.
     
    C.A. Andrade, 15.06.2006
  10. StruppiMac

    StruppiMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    39
    Ich tippe auf Spotlight - das nervt andauernd rum
     
    StruppiMac, 15.06.2006
Die Seite wird geladen...