ganz normal Musik hören ???

Diskutiere das Thema ganz normal Musik hören ??? im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. defleppard1979

    defleppard1979 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem.

    Ich habe eine DVD mit ca. 2,5 GB Musik.
    Viele Lieder kenne ich noch nicht.
    Sobald ich ein Lied anhören möchte, importiert es mir I-Tunes in die Mediathek.
    Ich möchte es aber nur hören wie z.B. bei Windows mit dem Media Player, und nicht danach jedes gehörte lied dann wieder bei I-Tunes löschen zu müssen.
    Leider geht es auch nicht wenn ich die Lieder auf die Platte kopiere und dann ein anderes Programm zum öffnen definiere. Sobald ich den Doppelklick mache
    wird das Lied ins I-Tunes importiert.
    Es sollen nur Lieder importiert werden welche ich gut finde und nicht jedes gehörte.


    Was kann ich machen bzw. gibt es ein Programm mit dem ich nur anhören kann???

    Bitte dringend um Hilfe

    Danke
    Andy der Unwissende
     
  2. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    493
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Leopard?

    ... dann einfach Lied markieren und Leertaste drücken. -> Quicklook öffnet sich.
     
  3. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Beiträge:
    2.581
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    12.01.2005
    oder einfach mit quicktime öffnen. apfel+i ... datei öffnen mit ändern. mal will ja selten immer alles gleich in itunes haben
     
  4. Mac-Bene

    Mac-Bene Mitglied

    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    654
    Mitglied seit:
    18.03.2006
    QuickLook ist keine alternative weil der Finder dafür permanent im Vordergrund bleiben muss.
    QuickTime player geht. Einfach den QuickTime Player starten und den Song den du gerade hören willst auf das QuickTime Icon im Dock ziehen.
    So wie ich deine Fragestellung auffasse willst du wirklich rein abspielen. Dann geht es mit iTunes gar nicht. iTunes addet immer jedes File was man abspielt zur Bibliothek.
     
  5. foetoid

    foetoid Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    187
    Mitglied seit:
    01.03.2005
    oder VLC runterladen und damit anhören
     
  6. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    17.032
    Zustimmungen:
    3.471
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    einstellungen, erweitert... haken bei hinzufügen...... rausmachen???
     
  7. MacMo

    MacMo Mitglied

    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    86
    Mitglied seit:
    27.08.2004
    Also wenn ich eine CD einlege, kann ich die sehr wohl einfach mit iTunes abspielen, ohne das gleich Importiert wird.
     
  8. orgonaut

    orgonaut Mitglied

    Beiträge:
    10.256
    Zustimmungen:
    770
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Wenn Du ein Audio-CD einlegst, dann taucht die in der linken Spalte „Quelle“ in iTunes auf und man kann sie ganz normal anhören, ohne das etwas importiert wird.

    Wenn es sich aber quasi um eine BackUp-Daten-DVD handelt und iTunes so eingestellt ist, dass es Lieder die man damit abspielt importiert, dann wird eben auch importiert. Rein zum Probehören würde ich auch Quick-Look empfehlen, oder…

    …wenn Du es ganz schlau machen willst, dann ziehe die DVD bei gehaltener [Wahltaste] auf eine leere Stelle in der linken Spalte-„Quelle“ in iTunes. Es wird eine Wiedergabeliste von Deiner DVD erstellt. Dann werden zwar alle Lieder in iTunes importiert, aber nur als Eintrag in die Datenbank und nicht als Kopie auf die interne Festplatte.

    Jetzt kannst Du in Ruhe alles durchhören und sogar bewerten, und am Ende löscht Du mit einem Rutsch alles aus der iTunes-Datenbank was Dir nicht gefallen hat, und den Rest importierst Du…
     
  9. SGAbi2007

    SGAbi2007 Mitglied

    Beiträge:
    2.707
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Ich würd immer noch VLC empfehlen, einfach runterladen aufmachen und Musik in die Playlist ziehen...funktioniert dann wie der gute alte Mediaplayer...
     
  10. defleppard1979

    defleppard1979 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    Hallo zusammen,

    danke mal für die Antworten.

    @ orgonaut:
    Kann ich dann die Files die in der Wiedergabeliste sind, direkt importieren oder muss ich mir die erst merken und vom Finder aus rüberziehen ????
    Das wäre dann nämlich umständlich.

    @ VLC Freunde:
    VLC habe ich auch auf dem Rechner. Das Problem war bei geöffnetem VLC wenn ich einen Doppelklick im Finder gemacht habe das er trotzdem sofort I-Tunes gestartet hat. Werde es jetzt mal mit der Playlist testen.

    :))

    Grüße Andy
     
  11. orgonaut

    orgonaut Mitglied

    Beiträge:
    10.256
    Zustimmungen:
    770
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Im Menü „Erweitert“ den Menüpunkt „Mediathek zusammenlegen…“ auswählen, dann werden alle Titel die sich noch nicht in der gemeinsame iTunes-Mediathek befinden dorthin kopiert.

    Bevor Du das machst solltest Du natürlich die Titel die Du nicht importieren möchtest aus Deiner iTunes Bibliothek entfernen! Wenn Du diese in der Wiedergabeliste auswählst, geht das am schnellsten mit [Wahltaste]-[Befehlstaste]-[Rückschritttaste].
     
  12. Coool

    Coool Mitglied

    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.09.2003
    dann musst du vorrübergehend alle mp3s mit vlc öffnen. einfach eine datei von der dvd auswählen - apfel + i drücken, bei öffnen mit vlc auswählen und auf "auf alle anwenden" klicken.
     
  13. St.Garg

    St.Garg Mitglied

    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    91
    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Ungeschlagen für das Mp3 anhören, und ohne speichern ist nach wie vor Taply.
    Einfach mal googeln. Ist Freeware. Ist eigentlich ein Miniprogramm, mit dem man blos mp3s anhören kann.
     
  14. defleppard1979

    defleppard1979 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    Super dann vielen Dank an euch ! Jetzt hab ich am Wochenende was zu tun ;)

    @ St. Garg
    Werde auch das mal testen.

    CU All
     
  15. Fantin

    Fantin Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Für solche Fälle benutze ich Cog:

    Ein kleiner schlichter Musikplayer.

    Julius
     
  16. defleppard1979

    defleppard1979 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    Klingt auch cool !
    Werde ich auch mal testen.
    Gibt es den auch in Deutsch ????
     
  17. Fantin

    Fantin Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Ja, gibts in Deutsch
     
  18. Nicoletto

    Nicoletto Mitglied

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    16.08.2006
    Mein Mini-Player ist der Toolplayer

    Spielt einfach nur den Ordner runter und hat coole Effekte :D.
     
  19. defleppard1979

    defleppard1979 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    Was meinst du mit "spielt den Ordner runter" ?? Ich muss den Ordner dann im Toolplayer öffnen oder?
     
  20. Nicoletto

    Nicoletto Mitglied

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    16.08.2006
    Na einfach die Datei auf's Dock-Icon oder auf den Player ziehen und er spielt automatisch alle Musik-Dateien aus dem Ordner ab aus dem das File kommt.

    Ich hab bei mir alle gängigen Audio-Formate dem Toolplayer zugewiesen.
    Mit Doppelklick öffnet sich halt nicht iTunes, sondern der Kleine.

    Hab ich eigentlich schon gesagt, das die Effekte cool sind? :hehehe:
    Meine Favoriten :cool: : TimeStrech & Pitch
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...