Gaming PC für Freundin gesucht max. 500€ Komplett System

LosDosos

Aktives Mitglied
Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
18.472
Punkte Reaktionen
4.109
Beim RAM wollen alle immer nur viel GB !!! und das ist totaler Blödsinn, man sollte auf die geschwindigkeit achten (MHz) das ist wichtig

Exakt so ist es.

(Genauso bei der Grafikkarte - Takt von Grafikprozessor und Ram ist da deutlich entscheidender als wieviel MB es dann sind)
 

Killerhund

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.09.2005
Beiträge
1.572
Punkte Reaktionen
131
Beim RAM wollen alle immer nur viel GB !!! und das ist totaler Blödsinn, man sollte auf die geschwindigkeit achten (MHz) das ist wichtig
ganz ehrlich, ich bezweifle, dass bei ddr3 die unterschiede da so groß sind, da kann man drauf achten beim 1500e game boliden aber nich beim 500 euro pc
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
18.472
Punkte Reaktionen
4.109
Aber bei dem Unterschied von DDR2 in den ersten beiden Systemen und DDR3 vom dritten und vierten schon.
 

doubleh

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.06.2009
Beiträge
2.647
Punkte Reaktionen
209
ganz ehrlich, ich bezweifle, dass bei ddr3 die unterschiede da so groß sind, da kann man drauf achten beim 1500e game boliden aber nich beim 500 euro pc

Also ich merk schon ein unterschied wenn ich RAR Dateien entpacke. Das geht ein bisschen flotter, wenn ich von 1333 auf 1600 MHz + FS Bus 240 MHz hoch gehe.
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
18.472
Punkte Reaktionen
4.109
Klar gelesen, hab mir selber bei Alternate schon Rechner zusammengeschraubt.

Der Rechner liegt aber so schon 50 Euro über den vom TE im Threadtitel angegebenen max. 500 Euro und früher war es so (heute sicher auch), dass das Zusammenschrauben nochmal ordentlich extra berappt wird.
 

Grond

Mitglied
Dabei seit
12.10.2007
Beiträge
225
Punkte Reaktionen
12
Davon mal abgesehen, dass das Teil ohne Betriebssystem schon 50 Euro über dem anvisierten Budget des TE liegt und ich für ungefähr den selben Preis statt dem Phenom II X2 555 einen in allen Belangen überlegenen Phenom II X4 955 bekommen kann, wenn ich die Apotheke Alternate aus dem Spiel lasse...
 

Cosmic7110

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.04.2007
Beiträge
3.867
Punkte Reaktionen
2.575
In einem Macforum einen Hardwareversand wie Alternate als Apotheke zu bezeichnen ist schon recht gewagt, oder findest du nicht ? ;)
 

Bergsun

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.03.2006
Beiträge
1.434
Punkte Reaktionen
58
Beim RAM wollen alle immer nur viel GB !!! und das ist totaler Blödsinn, man sollte auf die geschwindigkeit achten (MHz) das ist wichtig

Es ist schon wahr, dass 4Gb Ram völlig ausreichend sind. Aber die Mhz sind nun wirklich nicht so wichtig.
 

devrandom

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.12.2009
Beiträge
2.690
Punkte Reaktionen
262
Es ist schon wahr, dass 4Gb Ram völlig ausreichend sind. Aber die Mhz sind nun wirklich nicht so wichtig.
Richtig. Denn wenn der Speicher nicht ausreicht, dann darf die Festplatte ran. Und dann merkt man einen wirklichen Unterschied: das System wird arschlahm :hehehe:
 

doubleh

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.06.2009
Beiträge
2.647
Punkte Reaktionen
209

LosDosos

Aktives Mitglied
Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
18.472
Punkte Reaktionen
4.109
Es geht aber um die Zugriffszeiten beim Ram.

Und die unterscheiden sich bei DDR2 und DDR3 deutlich.

4GB DDR3 sind deutlich schneller als 8GB DDR2 und die schnellere DDR3-Variante ist unbedingt der veralteten langsamen DDR2-Variante vorzuziehen, gerade wenn es um einen Gamer-PC geht.

Und genauso wie ich schon beschrieben habe, ist es mit der Grafikkarte.
Lieber eine mit 512 MB aber ordentlichem Takt, als sich zu den "stolzen" Leuten mit 1 GB-Karten zu zählen, die saulahm sind.
Da wird dem Verbraucher gerne mal in dick und fett vorgegaukelt, einfach nur so viel wie möglich wär das beste.

Also ich hab 8GB RAM, aber nicht weil sie nötig sind, sondern nur um mein kleinen Penis auszugleichen
Ich habe nur 6 und auch nur DDR2.:)
Aber dafür ist der auch immer voll..:p


Meiner ist zwar sehr kurz, aber dafür auch sehr dünn und ich komme sehr schnell!:crack:
 

doubleh

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.06.2009
Beiträge
2.647
Punkte Reaktionen
209
Ja, genau Latenzzeiten das ist auch noch sehr wichtig
DDR3-1600 CL7-7-7 8,75 ns
DDR3-1600 CL9-9-9 11,25 ns

Die 7er kosten auch gleich eine ganze ecke mehr Geld
 

doubleh

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.06.2009
Beiträge
2.647
Punkte Reaktionen
209
Richtig. Das sollte das einigermaßen abfedern. Aber Vergleiche mal die Transferraten von DDR3-Speicher und SSDs. Da sehen selbst die schnellen SSDs alt aus :crack:

Naja, kommt halt drauf an was man macht, wenn man zB Spielt, dann wird der ganze Mist im RAM abgelegt, dann braucht die Festplatte nicht mehr viel tun
 
Oben Unten