gamepads

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von meks..., 12.12.2006.

  1. meks...

    meks... Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.09.2006
    hi
    da ich gerne sportspiele spiele dies aber äußerst ungern mit der tastatur tue wollte, ich fragen ob ich unter bootcamp ein osx kompatibles gamepad brauche oder ob ich dann ein x-beliebiges windows gamepad benutzen kann.
    ausserdem wollte ich noch fragen ob es unter bootcamp problemlos klappt mehrere gamepads anzuschliessen.
    mfg
    meks
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.816
    Zustimmungen:
    3.798
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    USB ist USB, egal ob unter windows oder os x...

    der rest ist aber eher in einem windows forum besser aufgehoben ;)
     
  3. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.180
    Zustimmungen:
    438
    Mitglied seit:
    23.10.2006
    da du ein x-beliebiges (sprich natives) windows vor dir hast, geht auch ein x-beliebiges gamepad für windows.
    ich benutze ein sony playstation-pad an osx und windows.

    zum verständnis:

    bootcamp ist nur ein tool zum partitionieren und stellt treiber bereit.
    danach hat bootcamp seine schuldigkeit getan und hat mit windows nix mehr am hut.
    wenn du windows startest, sitzt du vor einem stinknormalen computer mit windows. nur halt in weiß und mit nem apfel drauf.
     

Diese Seite empfehlen