Galaxy Fold, übernimmt Samsung nun die Vorherrschaft

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.162
Ich weiß nicht, warum Samsung geraten wird, etwas nicht auf den Markt zu bringen... Mal schauen, wie lange es den HomePod noch gibt.
 

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.162
Weil das Gerät nichts taugt und die mangelhafte Dokumentation die Nutzer zuhauf dazu verleitet, das Gerät unwiederbringlich zu zerstören?




Warum? Was hat der damit zu tun?
Weil es 2019 auch nichts taugt und ein zugenagelter Kasten ist.
Die tolle Butterfly Tastatur taugt nochmal was?
 

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.162
Nichts. Aber es macht den Buben einfach zu viel Spaß auf Apple zu schimpfen. Ich frage mich nur warum man sich die Produkte weiter antut wenn die Firma so schrecklich ist.
Habe ich einen HomePod? Oder ein MacBook Pro? Nein. Nutze ich noch Aperture? Nein. Nutze ich noch iTunes für Multiroom oder AirPlay? Nein.
Apple Watch, iPad, iPhone, Mac mini, Apple TV... laufen. Aber ich seh das durchaus objektiver als ihr.
 

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.162
Du vermischst Meinung mit Fakten. Deine vor allem.



Was hat das jetzt eigentlich mit dem Falthandy von Samsung zu tun, dessen Display Für die Tonne ist?
Dann lies im Zusammenhang. Sich bei Samsung über beschissene Konstruktionen aufregen und Apple für beschissene Konstruktionen loben. Der nächste kommt noch ums Eck „Bei mir geht alles und das was nicht geht, brauch ich nicht“.

Gibt es das Fold zu kaufen und kommen die Beschwerden von Endkunden?

Was würdet ihr sagen, wenn andere hier schrieben würde, der Mac Pro ist für die Tonne?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mike13 und maba_de

BilboBaggins

unregistriert
Mitglied seit
05.04.2019
Beiträge
226
Habe ich einen HomePod? Oder ein MacBook Pro? Nein.
Dann kannst du diese also auch objektiv gar nicht beurteilen? Und warum nutzt ihr jede Gelegenheit um hier euren Frust über diese Produkte, die ihr gar nicht in Verwendung habt, loszulassen und anderen ihre Geräte madig zu machen?

Beinahe jeder Thread den ich bisher hier verfolgt habe (okay, ich bin zugegebenermaßen noch neu und kenne nicht all zu viele) wird von Dir und/oder deinen Kollegen in eine „Apple ist schei*e Diskussion“ umgemodelt und das ganze mit einer Beharrlichkeit die beneidenswert ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrBaud

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.162
Dann kannst du diese also auch objektiv gar nicht beurteilen? Und warum nutzt ihr jede Gelegenheit um hier euren Frust über diese Produkte, die ihr gar nicht in Verwendung habt, loszulassen und anderen ihre Geräte madig zu machen?

Beinahe jeder Thread den ich bisher hier verfolgt habe (okay, ich bin zugegebenermaßen noch neu und kenne nicht all zu viele) wird von Dir und/oder deinen Kollegen in eine „Apple ist schei*e Diskussion“ umgemodelt und das ganze mit einer Beharrlichkeit die beneidenswert ist.
Deinen Frust über zerstörte Displays von Vorseriengeräten, deren Marktstart verschoben wurde, ist besser?

Zum HomePod, den muss ich nicht besitzen, um zu wissen, dass er nativ nur Apple Music kann, keine Anschlüsse hat und du ein kleines Problem hast, den TV Ton zum HomePod zu bekommen.
 

BilboBaggins

unregistriert
Mitglied seit
05.04.2019
Beiträge
226
Deinen Frust über zerstörte Displays von Vorseriengeräten, deren Marktstart verschoben wurde, ist besser?
Ich wollte keinen Frust äußern! Dann kam das falsch rüber! Ich finde das Fold eigentlich ziemlich cool und finde es echt schade das der Start jetzt so verkorkst ist.

Zum HomePod: stimmt alles! Ist aber z. B. für mich absolut kein Problem da er super in meinen Nutzungsszenario passt. Und das trifft auf andere Käufer bestimmt auch zu. :) und nur weil der HomePod bei mir gut passt bin ich kein verblendeter Fanboy der Apple jeden Mist abkauft. Und ich finde es schade das, auch von euch, die Käufer dieser Geräte immer mal wieder unterschwellig als dumm und Lemminge dargestellt werden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrBaud

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.162
Ich wollte keinen Frust äußern! Dann kam das falsch rüber! Ich finde das Fold eigentlich ziemlich cool und finde es echt schade das der Start jetzt so verkorkst ist.

Zum HomePod: stimmt alles! Ist aber z. B. für mich absolut kein Problem da er super in meinen Nutzungsszenario passt. Und das trifft auf andere Käufer bestimmt auch zu. :) und nur weil der HomePod bei mir gut passt bin ich kein verblendeter Fanboy der Apple jeden Mist abkauft. Und ich finde es schade das, auch von euch, die Käufer dieser Geräte immer mal wieder unterschwellig als dumm und Lemminge dargestellt werden.
Wo hab ich was von Fanboy, dumm oder Lemminge geschrieben?
Welchen Frust schiebe ich auf Apple? Samsung wird hier einem auch madig gemacht und ich bin der letzte, der sich außer SSDs auch nur irgendwas von Samsung kaufen würde.
Es ging dich darum, Geräte madig zu machen, die man selbst nicht in Verwendung hat. Beim HomePod weiß ich auch, warum ich den nie kaufen würde, genauso wirst du dir meine Anlage mit ziemlich hoher Sicherheit nicht kaufen. Apple empfiehlt ja nicht einmal, das Stromkabel zu wechseln. Die Echos habe ich auch nur, weil sie günstig waren.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.337
Samsung wartet erst mal noch mit der Weltherrschaft. Daher ist es jetzt glaube ich genug aus dem Ruder gelaufen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BilboBaggins, electricdawn, phonow und 4 andere
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben